Sternsinger 2021 20*C+M+B+21

Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Die Aktion Dreikönigssingen lebt vom tollen Engagement der vielen Kinder und Erwachsenen, die sich gemeinsam für Kinder in Not in der Einen Welt einsetzen.

Unter dem Leitgedanken „Sternsingen – aber sicher!“ können die Mädchen und Jungen der Gemeinde leider diesmal den Segen nicht wie gewohnt in die Häuser
bringen.

Die Aktion muss den geltenden Corona-Regelungen angepasst werden, und auf manch liebgewonnene Tradition müssen wir schweren Herzens verzichten: z.B. auf das Singen an den Türen. In den Weihnachtsferien wollen wir Briefe an die bisher besuchten Personen und Familien verteilen mit Info-Schreiben und Handzettel, Gebetstexten und Informationen über das diesjährige Aktionsland.

Spenden können im Pfarramt oder in der Kirche abgegeben werden, bzw. die Spenden können auch gerne auf unser Sternsingerkonto überwiesen werden. Spendentüten und Überweisungsträger werden wir den gesamten Januar auslegen. (falls es Corona erlaubt!)

In jedem Stadtteil von Bad Vilbel gibt es einen Aktionstag, an dem eine Sternsinger-Gruppe zu vorher angekündigten Zeiten und Orten „auftritt“: mit Abstand und Mundschutz mit Plakat und Spendendosen, zum Beispiel:

  • in Dortelweil am 6.1.
  • in der Kernstadt am 9.1.
  • in Massenheim am 9.1.
  • auf dem Heilsberg am 9.1 (bei LIDL, am REWE, vor dem EDEKA)

Ab Dezember werden Infobriefe auch in der Kirche ausgelegt, oder schreiben Sie bei Interesse an

flachsel@freenet.de


Für das Sternsingerteam

Sylvia Flachsel

Sternsinger (c) Joh. Andreas van Kaick / Verklärung Christi