Feier der Osternacht in Weinheim

Feier der Osternacht

WHM-2019 (c) Silke Konrad
WHM-2019
Sa 20. Apr 2019
Silke Konrad

In der vollbesetzten Weinheimer St.-Gallus-Kirche feierten Christen aus der ganzen Pfarrgruppe die Osternacht. Wie in jedem Jahr versammelte man sich zu Beginn am Osterfeuer im Pfarrgarten und ging dann gemeinsam in die abgedunkelte Kirche. Das Licht der Osterkerze, die von Pfarrer Goldner getragen wurde und der mit dem Liedruf "Lumen Christi" einzog, verbreitete sich durch die Weitergabe des Osterlichts. In dem festlich gestalteten Gottesdienst waren Messdiener von Weinheim und Erbes-Büdesheim beteiligt. Auch die Lektoren und Kommunionhelfer waren aus verschiedenen Pfarreien vertreten. Die Organistin und der Weinheimer Kirchenchor gestalteten den Gottesdienst musikalisch mit. Das Kommunionkind, das in der Osternacht getauft wurde, wurde danach mit Applaus von der Gemeinde willkommen geheißen. Am Ausgang erhielten die Gottesdienstbesucher jeweils ein Ei, die Pfarrer Goldner zuvor gesegnet hatte.