Schmuckband Rad

QuEKS

QuEKS – Qualitätsentwicklung katholischer Schulen

 

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Lehrerfortbildung und einem externen Schulberater haben wir von 2016 bis 2019 das Konzept unserer Schule im Rahmen des QuEKS-Projekts evaluiert. Mehrere Arbeitskreise haben sich dabei mit folgenden Schwerpunkten beschäftigt und diese weiterentwickelt:

  • Umgestaltung des Schulhofs

  • Medienarbeit

  • Förder- und Forderkonzept

  • Rhythmisierung des Schulvormittags

  • Erstellung einer Hausordnung

  • Schulpastoral

Am Ende des dreijährigen Projekts erhielt unsere Schule am 28. Mai 2019 im Erbacher Hof im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung eine Urkunde von Bischof Peter Kohlgraf. Diese Auszeichnung bestätigt die hervorragende Arbeit, die vom gesamten Kollegium geleistet wurde und befähigt uns zur stetigen Weiterentwicklung, auch nach dem Ende des QuEKS-Projekts.