Schmuckband Kreuzgang

Musik

Der Einsatz von Orff-Instrumenten findet in allen Klassenstufen statt. Dazu sind alle Klassenräume mit Musikregalen und Orff-Instrumenten ausgestattet. Regelmäßige Fort- und Weiterbildung des gesamten Kollegiums ist wichtiger Bestandteil unserer Qualitätsarbeit.

 

Zum Schulprofil der Martinus-Schule Weisenau gehört auch das verpflichtende Erlernen eines Musikinstrumentes. Im Musikunterricht fest integrierter Bestandteil im 2. Schuljahr ist das Spielen auf der Blockflöte. Das gemeinsame instrumentale Musizieren ist ein komplexer Vorgang und eine außerordentliche Leistung des Gehirns: Die Schülerinnen und Schüler verfügen über Notenkenntnisse, halten einen bestimmten Takt bzw. Rhythmus ein und bedienen auch noch das jeweilige Instrument richtig. Neben der Intelligenz werden durch das gemeinsame Klassenmusizieren in hohem Maße die soziale Kompetenz sowie die Ausbildung von Kreativität, Konzentrationsfähigkeit und Motorik gefördert. Darüber hinaus steigern öffentliche Auftritte das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern in Kooperation mit dem Domchor die Teilnahme an einer klassenübergreifenden Singgruppe an. Vom ersten bis zum vierten Schuljahr bekommen die Kinder der Singgruppe parallel zu einer Stunde des Musikunterrichts ihrer Mitschüler eine musikalische Förderung im Singen. Ziel ist es, neben der Vermittlung von musikalischen Grundkenntnissen (Rhythmus, Noten lesen, Tanzelemente usw.) den Schwerpunkt auf das Körperbewusstsein, die Atmung und die Stimme zu legen, was sich nicht nur persönlichkeitsbildend und kreativitätsfördernd auf die Entwicklung des Kindes auswirkt, sondern die Kinder auch in ihrem Selbstbewusstsein schult und stärkt. Die Singgruppe wird von Vertretern des Mainzer Domchores unterstützt und begleitet. Zudem ist eine der Personen für die Ausbildung an unserer Schule verantwortlich.

 

Aufgrund der vielfältigen musikalischen Aktivitäten und Förderungen wurde unsere Schule mit dem MusikuS-Preis des Landeskongresses „Kinder singen und musizieren“ RLP ausgezeichnet.