Schola

Noten Pixabay (c) Pixabay

Die gemischte Schola wurde 2013 gegründet, um die Gesänge aus dem neuen Gotteslob der Gemeinde vorzustellen. Dabei singen wir einstimmig im Wechsel mit der Gemeinde. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Singen des Antwortpsalmes. Kanons und Lieder aus Taizé singen wir auch gerne mehrstimmig.

Wir sind rund 10 Sänger*innen, die sich jeden Donnerstag um 19:30 Uhr im Gemeindesaal zur Probe treffen.

Aufgrund der Corona-Lage proben wir momentan mit 2G+Schnelltest-Regel und mit Abstand.

Am letzten Sonntag im Monat singt die Schola um 10 Uhr im Gottesdienst.

Wer gerne singt, ist herzlich eingeladen mitzusingen.