Lust auf Kindergottesdienste?

religion-3452576_1920 (c) www.pixabay.com
religion-3452576_1920
Do 5. Sep 2019
Helena Gilbert

Wir haben ein Anliegen. Wie schön wäre es, wenn wir jeden Sonntag in Nieder-Olm (für die ganze Pfarrgemeinde) ein gottesdienstliches Angebot auch für Kinder und Familien hätten. Dann müssten Familien nicht mehr in den Pfarrbrief schauen: Ist heute ein Kindergottesdienst? Sie könnten sonntags zur Kirche kommen und wüssten auf jeden Fall, dass es auch ein Angebot für ihre Kinder geben wird. Wir wollen es nicht mehr so kompliziert, sondern verlässlich an jedem Sonntag.

Hier die gute Nachricht: Ab dem neuen Kirchenjahr (1. Advent) starten wir damit und sind dabei sehr optimistisch, dass wir es schaffen werden, genügend Menschen zu finden, die Lust darauf haben, das mit uns auszuprobieren.

Wie stellen wir uns das konkret vor?
Wir sind auf der Suche nach Personen – Mamas, Papas, Omas, Opas, Freunde, junge und alte Menschen - die sagen: Ja, ein bis zwei Sonntage im Jahr könnte ich auch etwas machen. Je mehr Menschen wir finden, desto schneller sind natürlich auch die Sonntage verteilt. Keiner sollte es alleine machen - im Team ist es immer besser und macht viel mehr Spaß.

„Wie soll ich das denn machen?“/ „Was soll ich denn da überhaupt machen?“ / „Ich kann das gar nicht!“

All diese Fragen haben Sie bestimmt. Deshalb werden wir Sie unterstützen, bis sie irgendwann mal sagen… „Jetzt schaffe ich das alleine“.
Wir haben darüber hinaus viele Materialien, Unterlagen, Anregungen und Konzepte, die Ihnen dabei helfen können.

Außerdem laden wir zu einem Austauschtreffen am 22. Oktober 2019, um 20.00 Uhr ins Camarahaus ein. Haben Sie Lust?

Dann melden Sie sich bei Frau Helena Gilbert, h.gilbert@st-franziskus.net oder per Telefon: 06136/915918 und wir überlegen gemeinsam, wie es gehen kann.