Gottesdienste für Kinder

Wir feiern in unserer Pfarrgemeinde in Nieder-Olm an jedem Sonntag einen Kindergottesdienst. Beginn ist um 10.45 Uhr im Camarahaus. Darüber hinaus laden wir etwa einmal monatlich in Zornheim ebenfalls zu einem Kindergottesdienst ein.

Alle Termine können Sie der Gottesdienstordnung entnehmen.

Haben Sie Lust, Ihre Ideen einzubringen und/oder sich an der Gestaltung der Kindergottesdienste zu beteiligen, dann melden Sie sich bitte bei Frau Katrin Welsch.

Ansprechpartnerin

Katrin Welsch

Gemeindereferentin

Kinderkirche

Einmal im Monat gibt es die „Kinderkirche" in Nieder-Olm und Zornheim.

Das Angebot richtet sich zurzeit an die Kinder im Kindergartenalter, die das "Haus der Großen Kleinen Leute" in Zornheim und die KiTa St. Georg in Nieder-Olm besuchen und ist fester Bestandteil im Kindergartenterminplan.

Ein Vorbereitungskreis aus Eltern, Personal der KiTas und Frau Katrin Welsch bereitet die Gottesdienste vor.

In der Kinderkirche lernen die Kinder verschiedene Gottesdiensträume kennen (Kirchenraum, Kapellen, Heiligenhäuschen, Natur …).

Das Kirchenjahr mit den unterschiedlichen Festen (Weihnachten, Ostern, Erntedank …), biblische Erzählungen aus dem Alten und Neuen Testament, Erfahrungen von Werden und Vergehen, Freude und Trauer …, das gemeinsame Beten und Singen zu Gott, bilden die Basis der ca. halbstündigen Gottesdienste.

Wir versuchen Bewegung in den Gottesdienst zu integrieren, mit Liedern, einem Tanz um den Altar oder durch die Kirche oder bei Gebeten. Oftmals bekommen die Kinder am Ende des Gottesdienstes etwas (Selbstgebasteltes) mit: ein Bild, ein kleines Heftchen, ein Armband...

Kindergottesdienste (c) Andrea Keber