Firmung

Allgemeine Informationen zur Firmung

In der katholischen Kirche ist die Firmung eine Bestätigung der Taufe. Zusammen mit der Taufe und der Erstkommunion gehören diese Sakramente zu der christlichen Einführung in die Kirche (Initiation).

Die Firmung selbst wird als Gabe der Kraft des Heiligen Geistes an den Gläubigen verstanden. Diese Gabe hilft den Gefirmten dabei, sich tiefer im Glauben zu verwurzeln, sich fester in Christus einzugliedern, die Verbindung mit der Kirche zu stärken, um sich dann mehr an ihrer Sendung zu beteiligen und zu helfen.

Die Gefirmten sind berufen in Wort und Tat für den christlichen Glauben Zeugnis zu geben. Jede Firmbewerberin, jeder Firmbewerber entscheidet sich für einen Firmkurs und für die Firmung selbst. Ein Pate/eine Patin begleitet die Firmbewerber*Innen zur Firmung.

Wer Firmpate sein möchte, muss in jedem Fall in der Kirche sein, das 16. Lebensjahr vollendet haben und selbst katholisch getauft und gefirmt sein. Taufpate kann auch Firmpate sein. Firmbewerber*Innen suchen sich selbstverständlich ihre Firmpaten (oder auch zwei) selbst aus.

Du bist noch nicht getauft und möchtest gerne gefirmt werden?

Kein Problem! Die feierliche Taufe und die Erstkommunion finden dann während des Firmkurses statt.

Über den nachfolgenden Button gelangen Sie zum Anmeldungsformular.

Bitte drucke das Formular aus und sende das ausgefüllte Formular an folgende Anschrift:

Katholische Kirchengemeinde St. Martin
z.Hd. Gemeinderefentin Yvone Rueda Peña
Basilikastraße 1
55411 Bingen

Vielen Dank!

Firmung 2021 in der Pfarrgruppe Bingen

Alle Jugendlichen, die das 15. Lebensjahr erreicht haben, können sich in der Pfarrgruppe Bingen (St. Martin Bingen, St. Bonifatius/St. Pankratius Gaulsheim, Hl. Dreikönigskirche Kempten) zur Firmvorbereitung 2021 nach den Sommerferien anmelden.

Die Firmvorbereitung beginnt nach den Herbstferien und findet für alle Firmbewerber*Innen der Pfarrgruppe Bingen am 3. Advent in der Basilika St. Martin in Bingen statt. Domdekan Prälat Heinz Heckwolf wird in diesem Jahr die Firmung spenden.

Aufgrund der aktuellen Lage können wir nicht ausschließen, dass es zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Wir werden das in diesem Fall zeitnah bekannt geben.

Ausführliche Informationen zur Firmung

Auf der Internetseite des Bistum Mainz findest Du weitere ausführliche Informationen rund um das Thema "Firmung".

Klicke einfach auf den folgenden Button: