KAB - Katholische Arbeitnehmer Bewegung

Ortsverein Hechtsheim

Ab 1860 entstanden auf Anregung von Bischof Ketteler die christlich-sozialen Vereine, die gleiche politische, soziale und gesellschaftliche Rechte für Arbeiterinnen und Arbeiter forderten.

Die KAB entstand aus dem Zusammenschluss von Arbeitervereinen,die sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts als Bildungs- und Selbsthilfevereine konstituierten.

Seit 1896 gab es in Hechtshein einen Katholischen Männerverein, aus dem sich ein Katholischer Arbeiterverein entwickelte.

GrundtextKetteler (c) KAB Hechtsheim

Nach 1945 wurde die Tradition des Arbeitervereins in Hechtsheim durch die Jugendbewegung Christliche Arbeiter-Jugend (CAJ) wieder aufgenommen. Daraus entstand 1968 die Wiedergründung des Ortsvereins der KAB Hechtsheim

GrundtextCAJ1956 (c) KAB Hechtsheim

In den siebziger Jahren widmete sich die KAB verstärkt der Zusammenarbeit und Integration der „Gastarbeiter“. Neben der Sozial- und Integrationsberatung wurde eine Hausaufgabenhilfe für Migrantenkinder aufgebaut. Es fanden monatliche internationale Treffs im Gemeindehaus statt.

GrundtextEhrung (c) KAB Hechtsheim
GrundtextM ñnnerbal (c) KAB Hechtsheim

Die Familienfassenacht war über 25 Jahre bis 2006 fester Bestandteil bei den Veranstaltungen der Pfarrgemeinde.

Der aktive Einsatz bei Sommerfesten und Basaren dokumentiert die Verwurzelung in der Pfarrgemeinde

Treffpunkt und Erwachsenenbildung

Wir treffen uns monatlich. Termine und Themen werden auf dem Kirchenzettel angekündigt. Gäste sind herzlich willkommen. Wir bemühen uns, sozialpolitische Themen in Diskussionsrunden und Gesprächskreisen zu vertiefen.

Heute sind Familienwochenenden und Bildungsveranstaltungen die herausragenden Ereignisse für die Mitglieder und ihre Familien und gern gesehene Gäste aus der Pfarrgemeinde und dem KAB-Bezirk.

Grundtextpolitik (c) KAB Hechtsheim

Berufsverband

Die KAB ist Berufsverband, d.h. wir sind in die Vertretungsgremien der Sozialversicherungen gewählt. Wir können ehrenamtliche Richter bei den Sozial- und Arbeitsgerichten vorschlagen.

Zurzeit sind zwei Mitglieder unseres Ortsvereins ehrenamtliche Sozialrichter.

Als Berufsverband können unsere Mitglieder vor Arbeits- und Sozialgerichten vertreten.

Grundtext50 (c) KAB Hechtsheim

Bewerbungstraining für Jugendliche

Wir beraten Jugendliche bei der Berufsfindung und organisieren Bewerbungstrainings an drei Schulen in Hechtsheim und in der Oberstadt. Auf Wunsch bieten wir individuelle Beratung und Begleitung an.

GrundtextBewerb (c) KAB Hechtsheim

Ferienkinderbetreuung in den Sommerferien

Seit dem Sommer 2007 bietet die KAB Hechtsheim Ferienkinderbetreuung an.

Als Arbeitnehmer-Bewegung hatte die KAB die Not der Familien erfahren, die sechs Wochen Ferien der Kinder und nur drei Wochen Urlaub der Erwachsenen nicht in Einklang bringen konnten.

Ferienkinder1 (c) KAB Hechtsheim

Engagement für Obdachlose

Seit mehr als fünf Jahren sammeln wir zu Ostern und Weihnachten Taschen mit notwendigen Utensilien für obdachlose Männer und Frauen.

GrundtextThadd ñus1 (c) KAB Hechtsheim

Fotokreis „Bildblick“

Im Jahr 2007 hat die KAB Hechtsheim auf Initiative des Bundesverbandes einen Fotokreis gestartet, Ziel war es, die anstehende Europawahl medial vorzubereiten.

Daraus entwickelte sich der Fotoclub der KAB, heute „Fotokreis Bildblick“

In der Pfarrei übernimmt der Fotokreis die Fotodokumentation der kirchlichen Veranstaltungen und erstellt Foto-CDs für die Erstkommunikanten und Firmlinge.

FotoclKalender (c) KAB Hechtsheim