Engagement für Wohnungssuchende

KAB-Weihnachtsaktion für die Wohnungssuchenden im Thaddäusheim

Der Besuch der KAB-Gruppe im Rahmen der Erwachsenenbildung im Thaddäusheim Mainz (Einrichtung des Caritasverbandes Mainz für Wohnungssuchenden Männer) war der Anlass.Neben Geldspenden für das Haus wollten wir auch etwas Sinnvolles für die wohnungssuchenden Menschen direkt tun.

Seit mehr als fünf Jahren sammelt Die KAB zu Ostern und Weihnachten Taschen mit notwendigen Utensilien für wohnungssuchenden Männer und Frauen.

Wie in den vergangenen Jahren setzen wir unsere erfolgreiche Aktion für die Bewohner des Thaddäusheimes fort. Die Männer in dieser Einrichtung sind wohnungslos und können dort für einige Tage unter-kommen, sich aufwärmen, duschen und Wäsche waschen. Ihnen fehlt es oft an den wichtigsten Kleinigkeiten des Alltages im Heim und auf der Straße.

Die KAB bittet um Unterstützung dabei, den Männern eine Freude zu bereiten und sie mit wichtigen Dingen zu versorgen. Wenn Sie sich beteiligen möchten, so laden wir Sie ein, eine Tasche zu packen.

Wohnungslos2 (c) KAB Hechtsheim

Füllen Sie eine einfache Stofftasche so, dass diese verknotet wer-den kann. Die Männer brauchen Hygieneartikel (Rasierzeug, Rasierwasser, Duschbad, Seife, Deo, Zahnbürste und Zahncreme), Socken und Wäsche.

Sie freuen sich sehr über Tabak mit Papierehen zum Zigarettendrehen, löslichen Kaffee, Süßes, ein kleines Präsent wie z.B. ein Kartenspiel. Überraschen können Sie auch mit einer Weihnachtskarte. Oberbekleidung wird nicht benötigt. Alkoholhaltige Getränke und Pralinen sind im Thaddäusheim untersagt.

Die Bewohner des Thaddäusheimes freuen sich immer sehr über diese Taschen, da sie dadurch eine ungewohnte Wertschätzung erfahren. Die Termine für die Abgabe der Taschen: werden im den Mitteilungsblättern der Pfarrei bekannt gegeben.

Wohnungslos1 (c) KAB Hechtsheim