Katholische Kirche Viernheim
Pfarrei Johannes XXIII. Viernheim
Pfarrei St. Hildegard – St. Michael Viernheim

Schmuckband Kreuzgang

Ehrenamtliche

im Gespräch mit dem Pastoralteam

Ehrenamtstreffen 2022 (c) Dorothea Busalt
Ehrenamtstreffen 2022
Datum:
Mi. 23. Nov. 2022
Von:
Dorothea Busalt

Auf Einladung des Pastoralteams waren 30 Ehrenamtliche aus ganz unterschiedlichen Gruppierungen zu einem gemeinsamen Austausch gekommen.

Was bewegt Ehrenamtliche? Welche Fragen haben sie an die Hauptamtlichen?

Angela Eckart begrüßte zu Beginn und dankte allen, die gekommen waren. Danach lud sie ein, die mitgebrachten Fragen zu stellen.

 

Ehrenamtstreffen 2022 (c) Dorothea Busalt
Ehrenamtstreffen 2022

Diese waren ganz unterschiedlich:

Wie ist weiterhin das Abendgebet in der Michaelskirche geplant?

Wie ist es, wenn der Pfarrer Samstags im Gottesdienst nicht da ist?

Welche Form der Gottesdienste ist wichtig? Wie ist es mit den verschiedenen Formen, die angeboten werden?

Wo können wir unseren Glauben teilen?

Wäre es eine Möglichkeit, in einem kleineren, überschaubareren Raum Gottesdienste anzubieten?

Was passiert mit der Michaelskirche, mit der Marienkirche? SInd die angedachten Ideen weg vom Tisch?

Wie kommen wir wieder an die Gläubigen aus unserer Gemeinde heran? Was können wir dafür tun?

Wie werden aktuell Gottesdienste im Forum der Senioren gefeiert?

Kann der Besuchsdienst im Krankenhaus wieder anfangen?

Wie wäre es, den Gottesdienst am Dienstag morgen in der Krankenhauskapelle zu feiern? Dort läuft die Heizung sowieso.

Kann der Rosenkranz vor der Messe wieder gebetet werden?

 

Ehrenamtstreffen 2022 (c) Dorothea Busalt
Ehrenamtstreffen 2022

Einige Fragen konnten direkt beantwortet werden, auf andere Fragen gibt es keine Patentlösung. Wieder andere Themen wurden sehr intensiv besprochen und haben eine gewisse Nachdenklichkeit zurückgelassen.

Es war ein gelungener Abend fürs Erste. Im kommenden Jahr sind weitere Treffen in dieser Form angedacht. Dazu wird dann zeitnah eingeladen werden.

Angela Eckart verwies am Ende des Treffens noch auf den Newsletter, der abonniert werden kann und in regelmäßigen Abständen über Neuigkeiten in der Gemeinde informiert.