Katholische Kirche Viernheim
Pfarrei Johannes XXIII. Viernheim
Pfarrei St. Hildegard – St. Michael Viernheim

Schmuckband Rad

Gib mir Liebe ins Herz

Kindertagesstätte St. Michael

"Gib mir Liebe ins Herz" erklingt das Lied der Kinder in der Michaelskirche.
Fr 7. Feb 2020
Andrea Wieland

Mit dem Thema “Liebe“ setzten sich die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte St. Michael in den vergangenen Wochen auseinander.

Viele Geschichten rund um die Liebe haben die Kinder im Advent gehört, miteinander gebastelt und den Tannenbaum im Laufe der Adventszeit mit Herzen gestaltet, sodass zum Weihnachtsfest in der Kita ein wunderschön geschmückter Weihnachtsbaum stand.

Im neuen Jahr wurde die „Taufe“ in den Blick genommen. Hierzu haben die Kinder viel erfahren: Wie wird man getauft? Was braucht man für die Taufe? Was ist ein Taufspruch? Die Bilder ihrer Taufe oder Erinnerungen daran durften die Mädchen und Jungen mit in die Kindertagesstätte bringen.

Zum Abschluss feierten die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern einen Gottesdienst zur Tauferinnerung.  

Mit dem Lied: „Ja, Gott hat alle Kinder lieb“ zogen die Mädchen und Jungen singend in die Michaelskirche ein. Im Gottesdienst wurde noch einmal verdeutlicht, dass Gott alle Kinder liebt, ganz egal, wie sie aussehen oder woher sie kommen und dass jedes Kind einzigartig ist.

Mit der Taufe ist jeder von uns Gottes geliebtes Kind. Wer getauft ist, der steht sein ganzes Leben in einer besonderen Beziehung zu Gott. Seit der Taufe gilt: Du gehörst zu Gott. Er hat dich lieb. Er kennt dich mit Namen und nichts kann dich von Gott trennen. Dies gilt dein ganzes Leben lang bis hinein in seine Ewigkeit.

Mit dem Lied: „Der Segen Gottes möge dich umarmen!“ endete die gemeinsame Feier.

Nach dem Gottesdienst wurden die kleinen Herzen ausgeteilt, die jedes Kind für den Weihnachtsbaum gestaltet hat. Auch an die Eltern und Geschwister haben die Kita-Kinder gedacht. Als Geschenk  für die Familien wurden Herzpralinen selbst hergestellt.

Im Anschluss an den Gottesdienst durften alle Kinder eine eigene kleine Leinwand gestalten, zum Thema „Liebe“ und diese mit nach Hause nehmen.

In der Michaelskirche feierten Kinder zum Abschluss des Thema
Gemeinsam beteten die Kinder und Erzieherinnen die Fürbitten. (c) Kita St. Michael