Katholische Kirche Viernheim
Pfarrei Johannes XXIII. Viernheim
Pfarrei St. Hildegard – St. Michael Viernheim

Schmuckband Kreuzgang

Angelus-Gebet miteinander beten

Engel des Herrn (c) Pfarrer Dr. Roland Givens
Engel des Herrn

Gebetsgemeinschaft sein

Frauen und Männer aus unserer Pfarrei beten jeden Tag den Engel des Herrn für uns alle vor. Sie laden dazu ein um 12.00 Uhr wenn die Glocken unserer Kirchen zum Angelus läuten, inne zu halten und den Engel des Herrn gemeinsam zu beten. Jeder dort wo er oder sie gerade ist.

Bei sich zu Hause. Bei der Arbeit. Auf der Straße. Bei der Kinderbetreuung. Oder auch in einer unserer Kirche, die ja zum persönlichen Beten geöffnet sind.

Frau Eckart und Frau Busalt haben gemeinsam mit den Wortgottesleiterinnen diese Form des Gottesdienst organisiert. Erik Faltermann hat die Videos erstellt und Rita Hoock setzt sie auf unsere Homepage. Jeder trägt so zu dem einen gemeinsamen Gottesdienst einen Teil bei. Wir feiern um 12.00 Uhr und um 18.00 Uhr gemeinsam Gottesdienst.  Jeden Abend um 18.00 Uhr laden wir dazu ein, eine Kerze zu entzünden und auf die Fensterbank zu stellen.

Den Gebetstext „Engel des Herrn“ finden Sie im neuen Gotteslob unter der Nr. 3,6 oder Seite 37. Wir haben ihn hier auch veröffentlicht, um allen Mitbetern den Text an die Hand zu geben:

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft,
und sie empfing vom Heiligen Geist.

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade,
der Herr ist mit dir.
Du bist gebenedeit unter den Frauen,
und gebenedeit ist die Frucht
deines Leibes, Jesus.
Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder
jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.

Maria sprach: Siehe, ich bin die Magd des Herrn;
mir geschehe nach deinem Wort.

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade,
der Herr ist mit dir.
Du bist gebenedeit unter den Frauen,
und gebenedeit ist die Frucht
deines Leibes, Jesus.
Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder
jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.

Und das Wort ist Fleisch geworden
und hat unter uns gewohnt.

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade,
der Herr ist mit dir.
Du bist gebenedeit unter den Frauen,
und gebenedeit ist die Frucht
deines Leibes, Jesus.
Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder
jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.

Bitte für uns, o heilige Gottesmutter,
auf dass wir würdig werden der Verheißungen Christi.

Lasset uns beten:

Allmächtiger, ewiger Gott, gieße deine Gnade in unsere Herzen ein.
Durch die Botschaft des Engels haben wir die Menschwerdung Christi,
deines Sohnes, aus Maria erkannt.
Führe uns durch sein Leiden und Kreuz zur Herrlichkeit der Auferstehung.
Darum bitten wir durch Christus, unsern Herrn.

Amen.