Kath. Pfarrgemeinde St. Martin Dietzenbach

bereit für den Dienst am Altar, 19. 9.2021
Freude - jetzt gehören wir dazu!
Schuljahresbeginn 2021
Schöpfungsrosenkranz am 17.10.2021
Taufvorbereitung am 4. September 2021
Wünsche am Zaun zum Jubiläum in Coronazeiten, September 2020

Abschiede sind Tore in eine neue Welt - Wir nehmen Abschied vom Hildegardishaus, das eine Kirche unter den Menschen bleibt.

TaufbrunnenHildegardishaus (c) Pfarrgemeinde Sankt Martin

Eine große Herausforderung für unsere Pfarrgemeinde war die lange Suche nach einer adäquaten Lösung für eine gute Zukunft des Hildegardishauses. Gebaut wurde es, um einem sich erweiternden Stadtteil ein Ankerpunkt des Glaubens zu werden. Die Zeiten haben sich seitdem gewandelt und die Ansprüche  an geistliche Orte und ihre Räumlichkeiten ebenso. 

Immer wieder haben sich die Verantwortlichen im Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrat, die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen und die bischöfliche  Aufsichtsbehörde  im Bischöflichen  Ordinariat in Mainz zusammengetan um nach, auch unter wirtschaftlichen Aspekten, neuen Nutzungsmöglichkeiten  für das Hildegardishaus zu suchen. Von einer möglichen  Kindertagesstätte über  die Vermietung an verschiedene Gruppierungen wurde schließlich in der Vermietung einiger Räumlichkeiten an das Theresien-Kinder-und-Jugendhilfezentrum eine Teillösung  gefunden. 

In den vergangenen Monaten haben wir in intensiven Gesprächen mit der Syrisch-Orthodoxen Kirche Sankt Maria Rodgau, mit den auf Bistumsebene Verantwortlichen und im Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrat über den Verkauf des gesamten Gebäudes beraten. Ende September konnte der Vertrag schließlich unterschriftsreif vereinbart werden und die notarielle Beglaubigung erlangen. Das Hildegardishaus ist damit an die Syrisch-Orthodoxe Kirche verkauft. Die Verhandlungen haben zu einer Übereinkunft geführt, die den Wert von Gebäude und Grundstück  bewahrt. 

Mit der Übernahme des Gebäudes führt  die Syrisch-Orthodoxe Kirche, mit der unsere römisch-katholische  Kirche eine Kirchengemeinschaft pflegt, das Gemeindezentrum und die Kirche als geistlichen Ort weiter.

Damit möglichst viele Menschen das Hildegardishaus würdig verabschieden können und eigene Erinnerungen durchleben können, finden am Samstag,  23.10.2021, 16:00 Uhr  und am Samstag, 30.10.2021, 16:00 Uhr  Eucharistiefeiern im Hildegardishaus statt.  

Ab 15:00 Uhr und nach den Gottesdiensten gibt es die Möglichkeit noch einmal die Bücherei zu besuchen und sich aus den Restbeständen an Büchern sich das eine oder andere auszusuchen und mitzunehmen.

Am Samstag, den 6. November 2021, 14:00 Uhr werden wir mit einem Gottesdienst Abschiednehmen und die Kirche als geistlichen Ort an die Syrisch-Orthodoxe Kirche weitergeben.

 

Nachrichten Pfarrgemeinde Sankt Martin

Termine

Ihr Kontakt zu uns

Katholische Pfarrgemeinde Sankt Martin

Pfarrbüro

Offenbacher Str. 5
63128 Dietzenbach

Empfehlen Sie uns

Standorte der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Martin