Erstkommunion

In der Regel werden die Kinder im 3. Schuljahr eingeladen, sich auf das Fest der Ersten Heiligen Kommunion vorzubereiten.

In Absprache mit der Gemeindereferentin können auch Kinder aus dem 2. Schuljahr oder auch ältere Kinder mit vorbereitet werden.

Die Vorbereitung für die Kinder beginnt in der Regel am Christkönigssonntag. In diesem Jahr ist am Samstag, 23.11.2019 um 10.00 Uhr - 12.00 Uhr ein Kennenlerntag im Gemeindezentrum von  Erzhausen. Am darauffolgenden Sonntag, 24.11. 2019 ist dann um 10.00 Uhr in St. Josef/Egelsbach der Vorstellungsgottesdienst mit Segnung der Kommunionkinder. Alle Eltern, Geschwister und Angehörige sind eingeladen. Besonders die Taufpaten der Kinder sind eingeladen. Denn auch sie werden die Kinder im feierlichen Gottesdienst segen.

Die Vorbereitung umfasst auch die Hinführung auf das Sakrament der Versöhnung (Beichte).

Engagierte Eltern treffen sich mit allen Kindern zusammen einmal pro Monat, an einem Samstag, zum  sogenannten Intensivtag von 11.00  - 15.00 Uhr zu den Themen: Advent, Taufe, Beichte und Eucharistie. In der Mittagspause wird auch ein kleinen Imbiss gereicht.

Auch die Teilnahme an der jährlichen Sternsingeraktion in dem Weihnachtsferien ist fester Bestandteil unserer Vorbereitung auf die Erstkommunion.

Eine gemeinsame Tagesfahrt zur Besichtigung des Mainzer Doms mit anschl. Kreativ-Werkstatt ist in die Vorbereitung integriert.

Von einer regelmäßigen Teilnahme an den Sonntagsgottes- diensten gehen wir natürlich aus. Die Kinder werden am Sonntagsgottesdienstgeschehen beteiligt, z.B. Gaben bringen, Kollekte, Küstergehilfe, Fürbitten, Dank + Gesang...

In regelmäßigen Abständen treffen sich die KatechtInnen mit der Gemeindereferentin zwecks Vorbereitung der Kommunionstunden und Intensivtage.

Die Eltern werden im Rahmen von Elternabenden zum Thema SAKRAMENT DER VERSÖHNUNG und EUCHARISTIE sowie bei der Mitgestaltung der Intensivtage in die Vorbereitung mit einbezogen.

Wir feiern die Erstkommunion 2020  in unserer St. Josef Kirche, Egelsbach am Samstag, 25.04.2020 die Egelsbacher Kinder und am Sonntag, 26.04.2020 die Erzhäuser Kinder. Die Kinder tragen während des Gottesdienstes einheitliche Gewänder, die mit ihrer schneeweißen Farbe an ihr Taufkleid erinnern sollen.

Am Sonntag, 03.05.2020 werden alle Andachtsgegenstände um 17.00 Uhr im Rahmen einer Marienandacht in Erzhausen, Maria Königin, gesegnet  und die Kommunionkinder geben ihr Diasporaopfertütchen ab.

Zum Fronleichnamsfest am 11. Juni 2020 in St. Josef, Egelsbach werden alle Erstkommunionkinder noch einmal eingeladen, bei der Fronleichnams-Prozession das Allerheiligste zu begleiten.

 

                                                         09.08.2019 (ib - hf)