Kirche Albertus Magnus
Kirche Albertus Magnus
Kirche Albertus Magnus
Kirche Albertus Magnus
Kirche Albertus Magnus
Liebfrauenkirche
Liebfrauenkirche
Liebfrauenkirche
Liebfrauenkirche
Liebfrauenkirche
Kirche Thomas von Aquin
Kirche Thomas von Aquin
Kirche Thomas von Aquin
Kirche Thomas von Aquin
Kirche Thomas von Aquin

Zeltlager für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien

Jedes Jahr in den Sommerferien heißt es für bis zu 40 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 15 Jahren: Raus von zu Hause, rein in 9 aufregende Tage Zeltlager! Es erwarten Euch abwechslungsreiche Spiele, Lagerfeuer, Stockbrot, Nachtwanderung und vieles mehr. Jedes Zeltlager steht unter einem bestimmten Motto (Der Wilde Westen, Die Wikinger, Die Odyssee...), zu dem wir ein abwechslungsreiches Programm anbieten.

Organisiert wird das Ganze von der katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus Langen. Unser Team besteht aus ca. 12 ehrenamtlichen Betreuern im Alter von 17 bis 45 Jahren. Die Freizeit findet auf jährlich wechselnden Jugendzeltplätzen im Umkreis von 120 km statt. Ein Reisebus bringt die Teilnehmer/innen zum Zeltplatz. Die Kinder und Jugendlichen schlafen zu fünft in Mädchen- bzw. Jungenzelten, die von uns gestellt und aufgebaut werden. Das Küchenteam versorgt uns mit Speis und Trank.

Den Abschluss der Freizeit bildet der Elterntag, an dem die Eltern nicht nur ihre Kinder abholen, sondern auch einen Einblick in das Zeltlagerleben erhalten.

 

Seid Ihr neugierig geworden? Wir freuen uns auf Euch!

Das Zeltlager findet in 2020 statt von:

Montag, 03.08. bis Dienstag, 11.08.2020

auf dem Jugendzeltplatz Nasser Fleck bei 35510 Butzbach

 

Lagerleitung:

Julian Nausester, Larissa Modler und Patrick Matheisl

 

Teilnehmerbeitrag:

  • für das erste Kind einer Familie: 200,- EUR
  • für das zweite Kind einer Familie: 160,- EUR
  • für jedes weitere Kind einer Familie: 100,- EUR

Im Reisepreis enthalten sind Hinfahrt (Reisebus), Unterkunft, Verpflegung und Eintrittsgelder z.B. für das Freibad.
(Bei finanziellen Schwierigkeiten kann eine andere Regelung getroffen werden – bitte rechtzeitig bei der Lagerleitung
melden.)

 

Liebe Grüße im Namen des Zeltlager-Teams

Julian Nausester, Larissa Modler und Patrick Matheisl