Wir sind...
Wir sind...
Wir sind...
Wir sind...
Wir sind...
...ein wichtiger Teil der katholischen Kirchengemeinde...
...ein wichtiger Teil der katholischen Kirchengemeinde...
...ein wichtiger Teil der katholischen Kirchengemeinde...
...ein wichtiger Teil der katholischen Kirchengemeinde...
...ein wichtiger Teil der katholischen Kirchengemeinde...
... kreativ und bunt ...
... kreativ und bunt ...
... kreativ und bunt ...
... kreativ und bunt ...
... kreativ und bunt ...

KITA St. Laurentius, Mainz-Ebersheim

In unserer erzieherischen Arbeit berücksichtigen wir den situations-orientierten Ansatz. Das bedeutet Spiel als Grundaktivität des Kindes, Ordnung als eine Funktion von Freiheit und Vernunft. Wir entwickeln unsere Konzeption kontinuierlich weiter und setzen sie in den Bereichen, Sprache, Wahrnehmung, logisches Denken, Musik, Kreativität und soziales Lernen um.

Unser pädagogisches Verständnis:

Jedes Kind ist eine eigenständige Persönlichkeit und hat seine spezielle Lebensgeschichte. Es ist mit individuellen Fähigkeiten, Eigenheiten und Begabungen ausgestattet. Bildung des Kindes bedeutet für uns, seine Weiterentwicklung zu fördern. Dabei steht das Ganzheitliche im Vordergrund. Strukturierte Gruppen bieten dem Kind Sicherheit und dienen als Voraussetzung für einen positiven sozialen Umgang und der Entwicklung einer gefestigten Persönlichkeit. Deshalb sind die Tages- und Wochenabläufe für die Kinder übersichtlich gestaltet.

Wir arbeiten zusammen mit:

• Elternausschüsse und Beiräte
• der Grundschule
• therapeutischen Beratungsstellen
• ortsansässigen Geschäften und Ärzten
• Fortbildungsinstituten
• mit den Fachschulen zur Ausbildung für Erzieher*innen
• Kindertagesstätten

In unseren Räumen finden 100 Kinder im Alter von 2-6 Jahren Platz.

Sportliche Aktivitäten und die Vermittlung von Spaß an der Bewegung sind ein wichtiger Teil unseres Konzeptes. Hierzu gibt es innerhalb unserer Räume ausreichend Möglichkeiten, auch wenn das Wetter einmal nicht mitspielen sollte.

In unserer Einrichtung bieten wir die folgenden Betreuungsplätze an: 
7.00-14.00 Uhr (erweiterter Teilzeitplatz),
7.00-17.00 Uhr (Ganztagsplatz incl. warmem Mittagessen).