Taufe (c) Bistum Mainz

Ein Kind taufen lassen

Die Geburt eines Kindes ist etwas ganz besonderes und ein Geschenk Gottes. In der Taufe wird Gottes Liebe zu dem kleinen Menschen ganz groß, in dem ER es in die Gemeinschaft aller Christen aufnimmt und in sein Herz weit macht. Diesen besonderen Moment feiern wir in der Taufe.

In unserer Pfarrgruppe gibt es bestimmte Taufsamstag bzw. Taufsonntage. In der Regel sind dies am ersten und dritten Wochenende in Hechtsheim und am zweiten Wochenende in Ebersheim. Die Taufen finden normalerweise um 14.30 Uhr statt. Im Vorfeld gibt es für die Eltern und Paten noch ein Vorgespräch mit Katechet*innen, zu dem dann auch der taufende Priester bzw. Diakon kommt.

Taufen in Coronazeiten:

Nähere Hinweise zu den Möglichkeiten unter den coronabedingten Gegebenheiten Taufe zu feiern, finden Sie durch den Klick auf diesen blauen Button. (Stand 06. Juni 2020)

Taufbecken (c) Anja Pugell in Pfarrbriefservice.de

Treffen zur Taufvorbereitung - unsere Taufkatechese

Normalerweise finden für die Taufen monatlich Vorbereitungstreffen mit Katechet*innen statt, bei denen die Eltern und / oder Pat*innen gemeinsam mit den anderen Familien mit Täuflingen auf die Taufe ihres Kindes bzw. Patenkindes vorbereitet werden. Diese sind zurzeit wegen der Coronaeinschränkungen allerdings ausgesetzt. Die Vorbereitung auf die Taufe findet in individuellen Treffen mit dem Taufspender statt.

Tauftermine in Ebersheim

Für das Jahr 2021 haben wir keine festen Tauftermine festgelegt. Hintergrund ist, dass wir aktuell gemäß den Vorgaben je Familie einen eigenen Tauftermin ansetzen. Daher bitten wir Sie uns mit zwei, drei Terminvorschlägen zu kontaktieren. Wir schauen dann im Team, wer an einem der Termine kann und melden uns wiederum bei Ihnen.

Tauftermine in Hechtsheim

Für das Jahr 2021 haben wir keine festen Tauftermine festgelegt. Hintergrund ist, dass wir aktuell gemäß den Vorgaben je Familie einen eigenen Tauftermin ansetzen. Daher bitten wir Sie uns mit zwei, drei Terminvorschlägen zu kontaktieren. Wir schauen dann im Team, wer an einem der Termine kann und melden uns wiederum bei Ihnen.

Feste Taufsamstage bzw. -sonntage kommen erst nach Corona wieder 

Eigentlich haben wir i. d. R. am ersten und dritten Wochenende im Monat in Hechtsheim und am zweiten Wochenende im Monat in Ebersheim unsere Tauftermine um 14.30 Uhr. Bedingt durch die Vorgaben des Bistums, dass je Tauffamilie ein eigener Termin anzusetzen ist, sehen wir in 2021 vorerst davon ab. Sobald sich die Lage wieder normalisiert und sich die coronabedingten Einschränkungen lockern, werden wir diese festen Tauftermine wieder setzen.