„Europa - eine Reise“

Schreibwettbewerb für Schüler aus Hessen und Rheinland-Pfalz

(c) Ketteler-Kolleg Mainz
Di 11. Feb 2020
tob (MBN)

Mainz. Einen Schreibwettbewerb für Schülerinnen und Schüler aus Hessen und Rheinland-Pfalz hat das Ketteler-Kolleg und -Abendgymnasium in Mainz ausgeschrieben. Unter der Überschrift „Europa - eine Reise“ sollen sich die Teilnehmer „literarisch und sachlich mit Europa auseinandersetzen“.

Eingereicht werden können etwa klassische Geschichten, Gedichte, Science-Fiction oder Poetry-Slam genauso wie Essays oder wissenschaftliche Fachartikel (bis 2.000 Wörter). Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden von Einrichtungen des Zweiten Bildungsweges in Rheinland-Pfalz und Hessen sowie die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II von kirchlichen Schulen in den Diözesen Fulda, Limburg und Mainz. Einsendeschluss ist der 8. Mai. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise.

Kohlgraf ist Schirmherr / Preisverleihung am 20. Juni

Die Schirmherrschaft für den Wettbewerb hat der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf übernommen. In der Auswahljury engagieren sich neben Bischof Kohlgraf außerdem: die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig, der Hessische Kultusminister Professor Dr. Alexander Lorz, der Bildungsdezernent des Bistums Mainz, Gereon Geissler, die Dezernentin des Dezernates Schule-Hochschule-Medien im Bistum Fulda, Julia Metzger, sowie Abteilungsleiter Ralf Machnik vom Dezernat Schule und Bildung im Bistum Limburg. Auch der neue Mainzer Stadtschreiber Eugen Ruge wird nach seiner Einführung für eine Beteiligung in der Jury angefragt. Die Preisverleihung des Schreibwettbewerbs erfolgt durch die Mitglieder der Auswahljury am Samstag, 20. Juni, ab 11.00 Uhr im Rahmen einer Feierstunde im Ketteler-Kolleg und -Abendgymnasium in Mainz.

Hinweise: