Pax-Bank spendet 5.500 Euro an Dombauverein

Beitrag zur Finanzierung der neuen Mainzer Domorgel

2. Januar 2019: Wilfried Mönch (rechts) überreichte einen Scheck in Höhe von 5.500 Euro für die neue Domrogel an Sabine Flegel. (c) Bistum Mainz / Blum
Mi, 2. Jan 2019
tob (MBN)

Mainz. Die Mainzer Pax-Bank unterstützt die Finanzierung der neuen Mainzer Domorgel mit 5.500 Euro.

Der Direktor der Mainzer Pax-Bank-Filiale, Wilfried Mönch, hat der Vorsitzenden des Mainzer Dombauvereins, Sabine Flegel, am Dienstag, 2. Januar, auf dem Mainzer Leichhof einen Scheck in dieser Höhe überreicht. Der Mainzer Dombauverein unterstützt das langfristige Orgelprojekt unter anderem bereits mit einer Anschubfinanzierung von über 500.000 Euro und mit einer Patenschaftsaktion für die Pfeifen der neuen Orgel.

Hinweis: www.dombauverein-mainz.de und www.domorgel-mainz.de