SL Osterfestkreis (c) Nicole Demuth/Bistum Mainz

Ostern: Das Fest der Auferstehung

Ostern ist das älteste und höchste Fest im Kirchenjahr. In der Osternacht zwischen Karsamstag und Ostersonntag feiern Christen die Auferstehung Jesu Christi. Rund um das Osterfest gibt es zahlreiche Bräuche und Riten. Das Dossier bei katholisch.de  informiert über Ostern und die Auferstehung