Kunst und Plätzchen mit Krippenreise

Historische Reise zur Entstehung der Weihnachtskrippe

Kunst und Plätzchen mit Krippenreise (c) Marion Singer
Kunst und Plätzchen mit Krippenreise
Datum:
Termin: Donnerstag, 24.12.20 - 22:00
Von:
Marion Singer
Ort:

Im Online-Wohnzimmer der Aktion "Weihnachten-zusammen@home". Alle Teilnehmenden erhalten etwa einen Tag vor der Veranstaltung einen Link zur Einwahl im Webex-Wohnzimmer-Raum des Bistums Mainz. 

Wir begeben uns am späten Heiligen Abend auf eine historische Reise der Entstehung der Weihnachtskrippe. Vom Futtertrog zum Symbol der Menschwerdung Christi. Wann begann diese Art der Darstellung des Weihnachtsgeschehens? Und wie wurde die Weihnachtskrippe Hilfsmittel der geistlichen Pilgerfahrt und häuslichen Andacht?

Was Euch erwartet

  • eine kleine kunsthistorische Einführung zur Entstehung der Weihnachtskrippen von Neapel bis in den nordalpinen Raum
  • ein Gespräch über Weihnachtskrippen und was uns mit ihr verbindet 

Für eine schöne Atmosphäre

  • stehe ich ab 21:45 Uhr bereit, um die Technik mit Euch klar zu machen, damit es um 22:00 Uhr entspannt beginnen kann
  • setze ich mich in die Nähe der Krippe oder Weihnachtsdekoration und stelle mir Plätzchen und ein Getränk bereit
10+ Plätze frei

Anmeldung

Kunst und Plätzchen mit Krippenreise

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis 2 Stunden vor dem gewünschten Online-Wohnzimmer über dieses Formular an. Pro Bildschirm reicht eine Anmeldung, egal ob Sie alleine, zu zweit oder mit der Familie teilnehmen. Sie erhalten Ihren Einwahllink per E-Mail. Der Absender ist das System "Webex". (Bitte schauen Sie ggf auch in Ihrem Spam-Ordner nach.) Bei Rückfragen oder wenn Sie nach der Anmeldung keine Bestätigungmail bekommen haben wenden Sie sich bitte an: weihnachten2020@bistum-mainz.de 

Technische Voraussetzungen: PC/Mac oder Laptop mit Web-Kamera und Kopfhörern/Mikro mit guter Internet-Verbindung. Eine Teilnahme ist auch über Tablet und Smartphone möglich, allerdings können darüber keine Multimediainhalte aus dem Online-Wohnzimmer angezeigt werden. Als Internet-Browser empfehlen wir Google Chrome oder Microsoft Edge.
Hier können Sie das Webex Online-Meeting auf Ihrem Desktop- oder Mobilgerät testen. Geben Sie einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.

Bitte haben Sie ggf etwas Geduld bei der Spam-Kontrolle am Ende der Anmeldung. Manchmal ist es erforderlich ein zweites Mal das angezeigte Wort einzugeben. Es dient unser aller Sicherheit. Ihre E-Mail Adresse verwenden wir lediglich für Ihre Teilnahme am online-Wohnzimmer, dazu wird auch ein Anmeldelink für den Webraum über Webex versendet. Eine Anmeldung ist auch per E-Mail an folgende Adresse möglich: weihnachten2020@bistum-mainz.de 


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen