Katholische Kirche Viernheim
Pfarrei Johannes XXIII. Viernheim
Pfarrei St. Hildegard – St. Michael Viernheim

Schmuckband Kreuzgang

#KathKircheViernheimunterwegs

Passionsspiele Auersmacher

Passionsspiele Auersmacher (c) Hannelore Gaal
Passionsspiele Auersmacher
Datum:
Fr. 29. Juli 2022
Von:
Hannelore Gaal

Im Jahr 2020 mussten die Aufführungen der Passionsspiele in Auersmacher, die auf eine 85-jährige Spieltradition zurückblicken können, nach der Premiere coronabedingt abgebrochen werden.

Vom 17.09. bis 26.10.2022 werden die Passionsspiele  wieder stattfinden.

Im Rahmen von #KathKircheViernheimunterwegs ist am Sonntag, 25.09.2022 eine Fahrt dorthin geplant.

Die Intention der Passionsspiele

Das Anliegen der Regisseure zielt darauf ab, nicht nur das Leiden und Sterben von Jesus Christus zu zeigen, sondern auch sein Wirken darzustellen und damit die christliche Botschaft der Nächstenliebe zu transportieren. In der zeitnahen Interpretation werden in aussagekräftigen Szenen markante Inhalte des Evangeliums übermittelt. 

Die Anlage der Christusrolle, wie auch die der Apostel und der Pharisäer verdeutlicht zutiefst menschliche Charakterzüge und Emotionen. Hoffnung, Liebe und Überzeugung werden genauso zum Ausdruck gebracht wie Zweifel und Ängste. Zudem kommt der Rolle der Frau in den Evangelien eine größere Bedeutung zu.

Die Erkenntnis, dass alles sich äußerlich wandeln muss, der Kern jedoch erhalten bleiben soll, hat wesentlich zum Erhalt der Passionsspiele Auersmacher sowie zum Zusammenhalt und zur begeisterten Teilnahme aller Mitwirkenden beigetragen. Diese Begeisterung zusammen mit dem hohen schauspielerischen Anspruch zeichnet die Qualität der Passionsspiele aus. So zielt das Bestreben zum einen darauf ab, die 85-jährige Spieltradition erfolgreich fortzuführen, zum anderen aber auch die zentrale christliche Botschaft der Nächstenliebe zeitgemäß zu vermitteln.

Folgender Tagesablauf ist vorgesehen:

Abfahrt: 13.30 Uhr  an der Marienkirche

Vorstellungsbeginn: 16.00 Uhr Kath. Pfarrkirche St. Josef Sitterwald

Abendessen: nach der Vorstellung ca. 19.00 Uhr

Rückfahrt: ca. 21.30 Uhr

 

Kosten für Fahrt und Vorstellung:   € 45,00

Reisepreis bitte in bar oder per Überweisung

IBAN:   DE86 3706 0193 4002 4860 03  PAX Bank

 

Da die Karten im Vorfeld gekauft werden müssen, ist die Anmeldung nur dann verbindlich, wenn der Reisepreis gezahlt ist.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Plätze begrenzt.

Eine Anmeldung ist bis zum 30.08.2022 möglich.

 

Hier können Sie sich für Auersmacher Passionsspiele anmelden.