Katholische Kirche Viernheim
Pfarrei Johannes XXIII. Viernheim
Pfarrei St. Hildegard – St. Michael Viernheim

Schmuckband Kreuzgang

Neujahr 2022

Alles beginnt mit der Sehnsucht

Unser Bild zeigt die Weihnachtskrippe in der Apostelkirche. (c) Katholische Kirche Viernheim
Unser Bild zeigt die Weihnachtskrippe in der Apostelkirche.
Datum:
Sa. 1. Jan. 2022
Von:
Angela Eckart

Alles beginnt mit der Sehnsucht,
immer ist im Herzen Raum für mehr,
für Schöneres, für Größeres.
Das ist des Menschen Größe und Not:
Sehnsucht nach Stille,
nach Freundschaft und Liebe.
Und wo Sehnsucht sich erfüllt,
dort bricht sie noch stärker auf.
Fing nicht auch Deine Menschwerdung, Gott,
mit dieser Sehnsucht
nach dem Menschen an?
So lass nun unsere Sehnsucht
damit anfangen,
Dich zu suchen,
und lass sie damit enden,
Dich gefunden zu haben.

Es ist ein Gedicht von Nelly Sachs,
das uns in dieser Weihnachtszeit beim Feiern unserer Gottesdienste begleitet.

Mit diesen Zeilen verbinden wir unseren Wunsch für das neue Jahr:
Sehnsucht möge uns geschenkt sein,
Sehnsucht, die uns wachhält - füreinander und
für das Geschenk der
Menschwerdung Gottes unter uns.

Ein von Gott reich mit Sehnsucht gesegnetes Jahr 2022!

Ihre
Katholische Kirche Viernheim