Katholische Kirche Viernheim
Pfarrei Johannes XXIII. Viernheim
Pfarrei St. Hildegard – St. Michael Viernheim

Schmuckband Kreuzgang

Kirchliche Hochzeit

Trauung (c) Christian Dürrwang
Trauung

Jesus sagt: „Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Ich sage das, damit meine Freude in euch ist und damit eure Freude vollkommen wird." (Joh. 15,11f)

Liebes Brautpaar,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich entschieden haben, gemeinsam den Bund der Ehe zu schließen und dies auch mit dem Segen Gottes in der Kirche zu feiern. Hier sind einige Informationen, die Ihnen helfen sollen, die kirchliche Trauung in unserer Pfarrei zu planen:

  • Wenn Sie beide oder einer von Ihnen im Pfarrgebiet wohnt und Sie vorhaben, in einer unserer Kirchen zu heiraten, bitten wir Sie, sich rechtzeitig mit unserem Pfarrbüro in Verbindung zu setzen, damit der Termin abgesprochen und der Geistliche, der die Trauung vornehmen wird, sich mit Ihnen in Verbindung setzen kann.
  • Wohnen Sie in einer anderen Viernheimer Pfarrei oder außerhalb Viernheims, müssen wir Sie an den Geistlichen verweisen, der dort für Sie zuständig ist. Wenn es terminlich bei uns möglich ist, und wenn Ihr zuständiger oder Ihr gewünschter Geistlicher bereit und delegiert ist, kann er Sie gerne in unserer Pfarrei trauen.
  • In der Regel ist in unserer Pfarrei der Samstagnachmittag der Hochzeitstag. Wir nehmen, mit Rücksicht auf den Dienst des Küsters, nur einen Termin für einen Tag an. Die Uhrzeit sollte zwischen 13 Uhr und 15 Uhr liegen.
  • Wenn Sie in der Apostel- oder Marienkirche getauft sind, dann gibt es bei uns automatisch den Nachweis darüber in unseren Kirchenbüchern. Wurden Sie in einer anderen Pfarrei getauft, so benötigen Sie eine Taufbescheinigung zur Trauung, die von Ihrem Taufpfarramt ausgestellt wird und in der Beurkundung nicht älter als 6 Monate sein soll.
  • Sollten Sie noch nicht gefirmt sein, ist es gewünscht, dass Sie dieses Sakrament vor Ihrer Eheschließung empfangen. Näheres dazu wird der Geistliche mit Ihnen besprechen, der Sie trauen wird.
  • Sind Sie evangelisch getauft, bringen Sie bitte eine Kopie vom Taufeintrag aus dem Familienstammbuch Ihrer Eltern mit. Sinnvoll ist es immer - insbesondere auch für den Ledigennachweis - wenn Sie sich von der Einwohnermeldebehörde eine Meldebestätigung ausstellen lassen, die auch Auskunft über Ihren Personenstand gibt.
  • Gegen Fotografieren und Videoaufnahmen während der Trauungsfeier gibt es unsererseits keine Einwände. Wir bitten aber darum, dass dies jeweils nur durch eine von Ihnen beauftragte Person und stets in sehr dezenter Weise geschieht.
  • Bei Brautpaaren erheben wir einen Kostenbeitrag zum Unterhalt der Kirche von 40 Euro. Dieser Betrag ist bei der Anmeldung zu entrichten. Am Ende der Hochzeitsfeier wird eine Kollekte eingesammelt, die Menschen in existentieller Not unterstützen soll.
  • Für die musikalische Gestaltung der Trauungsfeier, insbesondere für die Bestellung des Organisten, Sängers, einer Gesangsgruppe o.ä., sind Sie - im Einvernehmen mit dem Hochzeitsgeistlichen - selbst verantwortlich. Als Organist steht für unsere Gemeinde zur Verfügung: Bernhard Schalk, Telefon 06204-8777.
  • Auch der Blumenschmuck muss von Ihnen abgesprochen werden. Setzen Sie sich bitte mit einer dafür zuständigen Mitarbeiterin unserer Pfarrei in Verbindung, bevor Sie evtl. Absprachen mit den Floristen vornehmen. Blumenschmuck in der Kirche: Ursula Friedrich-Renner (Marienkirche) Telefon 05204-73047 oder Ulrike Weidner (Apostel- und Marienkirche) Telefon 06204-76223.
  • Wir bitten um Ihr Verständnis, dass das Blumen- und Blätterstreuen in und vor der Kirche nicht erlaubt ist. Achten Sie bitte auch darauf, dass auch die Entsorgung all der Dinge zu erledigen ist, die für eventuelle Hochzeitsbräuche vor der Kirche angeliefert werden.
  • Wenn Sie spezielle Wünsche haben, setzen Sie sich mit einem unserer KüsterInnen in Verbindung: Monika Brößner Telefon 06204-79748, Elke Feifer Telefon 06204-5298, Hedwig Gölz Telefon 06204-740923

Für Sie beide und Ihren gemeinsamen Weg auf Ihre Hochzeit hin, wünschen wir Ihnen liebevolle Fantasie füreinander und Gottes Segen!