Schmuckband Kreuzgang

Aktuelles zur Taufe (Stand 28.04.2021)

Gerne können Kinder ab sofort wieder getauft werden – unsere Gemeinde freut sich auch darauf – allerdings nur in kleinem Rahmen, ohne Gemeindegottesdienst und an zu vereinbarenden Terminen, und zwar sonntags nach dem Gottesdienst um 11.15 Uhr ca. 10 bis 15 Minuten). Am besten fragen Sie im Pfarrbüro telefonisch unter Tel. 984413-0 nach. 
Pfarrer Herbert Jung 

Mein Kind taufen / segnen lassen

Wir freuen uns  mit Ihnen über die Geburt Ihres Kindes!

Christ ist man nicht von Geburt an, wie z.B. der Jude, vielmehr wird man es Schritt für Schritt. Es braucht einen Weg dorthin (so die Tradition der Katholischen Kirche), weil der Mensch frei ist, sich zu entscheiden, für diesen oder jenen Weg. Am Anfang (das gilt für Neugeborene und Erwachsene) steht die Taufe. Sie ist sozusagen das "Ja" Gottes und seiner Gemeinde (vor Ort) zu dem, der getauft wird, der bewusst in Jesu Nähe will.
Bei der Kindertaufe wird zudem sehr deutlich, dass Gott von mir keine Leistung erwartet - er liebt einfach so, bedingungslos.

Unsere Nikolausgemeinde hat feste Tauftermine, vornehmlich an Ostern und Pfingsten, weil Taufe direkt mit beiden Festen in unmittelbarer Verbindung steht.

 

Taufe für Erwachsene

Immer wieder entscheiden sich auch Erwachsene, die Taufe zu empfangen. Wir begleiten Sie gerne individuell in der Vorbereitung auf das Sakrament.