Schmuckband Kreuzgang

Chronik

Die Pfarrgemeinden St. Nikolaus Bad Vilbel, St. Marien Dortelweil und Herz-Jesu Massenheim blicken auf eine lange, sehr unterschiedliche Geschichte zurück.

St. Nikolaus Bad Vilbel

St. Nikolaus (c) Martin Knipf

Erste Aufzeichnungen der Pfarrei St. Nikolaus beginnt nach der Reformation wieder im Jahr 1655. Nach zwei kleineren Kapellen wurde im Jahr 1725 die erste St. Nikolaus Kirche eingeweiht. Die St. Nikolaus Kirche in Bad Vilbel in heutiger Form wurde 1970 erbaut und in den Jahren 1986 und 1987 saniert. Sie ist heute das Gotteshaus für knapp 3.000 Katholiken.

St. Marien Dortelweil

Die Kirche in St. Marien Dortelweil wurde größtenteils in Selbsthilfe in den Jahren 1961 und 1962 erbaut. 1963 kamen noch vier Kirchglocken hinzu. Seit 1966 erschallt eine Orgel mit 18 Registern in den Gottesdiensten.

St. Marien (c) Martin Knipf

Herz-Jesu Massenheim

Herz-Jesu (c) Martin Knipf

Im Jahr 1970 wurde die Gemeinde Herz-Jesu Massenheim neu gegründet. Zuvor wurde in den Jahren 1968-1970 in Eigenhilfe die Kirche erbaut.