Adventliches in St. Elisabeth

Vielfältige Angebote

Advent (c) Image.de
Advent
Mo 25. Nov 2019
thb

Adventszeit - Wartezeit: Stellen Sie sich Ihren “Lebendigen Adventskalender” in St. Elisabeth selbst zusammen. Viele schöne, nette Veranstaltungen möchten das Warten der Kinder, Familien und Erwachsenen auf das Weihnachtsfest und seiner frohen Botschaft verkürzen.

Sie haben eine interessante Auswahl:

  • Werden Sie selbst Gastgeber beim Lebendigen Adventskalender oder besuchen Sie einige Einladungen vom 1. - 24. Dezember.
  • Für Kinder und Familien gibt es jeden Adventssonntag einen Kindergottesdienst.
  • Jeden Adventssonntag von 14 -17 Uhr ist unsere Kirche zur Besinnung geöffnet. Ab dem 2. Advent kann man gut die neuen Chorfenster auf sich wirken lassen.
  • Frühaufsteher können donnerstags unseren Rorate-Gottesdienst (Kerzenscheingottesdienst) besuchen. Wer mag, ist anschließend zum gemeinsamen Frühstück eingeladen.
  • Einen Bastel-Verkauf für die Caritas-Werkstatt psychisch Erkrankter erwartet Sie vor / nach den Gottesdiensten zum 1. Advent.
  • Väter und Kinder backen am Sa 7.12. von 10 - 12.30 Uhr gemeinsam Plätzchen.
  • Der Seniorenadvent ist am Mo 9.12. um 14.30 Uhr mit einer Hl. Messe im Gemeindesaal und danach adventlichem Programm.
  • Zur Bußandacht im Advent wird am Di 10.12. um 19 Uhr eingeladen.
  • Ein Familiensingen gibt es am 4. Adventssamstag um 16 Uhr in der Kirche. Danach spielen die Kirchturmbläser um 17 Uhr. Im Anschluss gestalten die Bläsergruppe auch in der Vorabendmesse.
  • Und für das Krippenspiel in der Familienchristmette am 24.12. um 16 Uhr proben die Kinder schon eifrig.
  • Das Friedenslicht aus Betlehem erhalten Sie bei uns an Weihnachten. Bringen Sie eine Laterne mit.