Benefizkonzert in St. Elisabeth

für Straßenkinder in Bolivien

07JUN19 Konzert Strassenkinder Bolivien
07JUN19 Konzert Strassenkinder Bolivien
Fr 24. Mai 2019
thb

Das Benefizkonzert mit den beiden Auftritten von ELDA und Perschya Chehrazi am Fr 7. Juni um 19 Uhr in der Darmstädter St. Elisabeth-Kirche möchte bolivianische Straßenkinder bei ihrer Suche nach lebenswerten Leben unterstützen.

ELDA

sind vier Musikerinnen aus Frankfurt & Mannheim. Sie verbindet eine Freundschaft und die Musik. Ein verhallter Soundteppich, prägnante Basslines & starke Stimmen versprechen hoffnungsvolle Melancholie & ernsthafte Zärtlichkeit zwischen prog und pop.

 

Perschya Chehrazi

beherrscht die Kunst seine Lieder zu leben und andere damit anzustecken: Man will ihm zuhören, ihm glauben und immer mehr von den ehrlichen, vielseitigen und leidenschaftlichen Aussagen erfahren, welche sich durch seine Lieder ziehen.

 

Hilfe für verlassene Kinder e.V.

Seit 30 Jahren unterstützt das Projekt Tiquipaya Wasi in Chochabamba/Bolivien Straßenkinder. Die Jugendlichen fliehen vor dem Chaos und der Gewalt zuhause, doch auf der Straße geraten sie in einen Sog von Gewalt und Drogen. In Tiquipapya leben die Jugendlichen beschützt und betreut von ErzieherInnen. Gleichzeitig arbeiten PädagogInnen mit Eltern, so dass viele jugendliche in die Familie zurückkehren können.

www.Strassenkinder-Bolivien.de