Danke für das Mitradeln

St.-Elisabeth-Radler mit 37 Teammitglieder dabei

Stadtradeln 2020
Stadtradeln 2020
Fr 19. Jun 2020
thb

Auf einen 12. Platz unter 117 Mannschaften können die “St. Elisabeth-Radler*innen” beim Stadtradeln in Darmstadt in der Teamwertung mit 37 Radler*innen sehr stolz sein. Die Darmstädter Gemeinde St. Elisabeth beteiligte sich zum 9. Mal vom vom 26. Mai - 15. Juni 2020 an der Klimaaktion "Stadtradeln".

 

Unsere Ziele:

Trotz Coronazeiten war die Beteiligung an dieser Aktion eine der wenigen Gemeindeaktivitäten, die ohne Einschränkungen stattfinden konnten. Wir erreichten fast die Teilnehmerzahl von 2019 (44). Durch das Homeoffice fiel bei einigen das Radeln  aus. 8.126 km radelte unser Team. Das brachte nochmals einen 13. Platz in der km-Wertung ein. So haben wir 1.195 kg CO2 einsparen können.

Die Radelkampagne hat 2020 eine Rekordteilnehme von 1.980 Radler*innen in Darmstadt erreicht.

  • Wir, in St. Elisabeth, radelten für die Bewahrung der Schöpfung. Wir haben nur diese eine Welt und die Verantwortung für einen schonenden Umgang, damit unsere Kinder auch noch gut leben können. Der bisherige kontante Raubau zugunsten des persönlichen Gewinns kann so nicht weitergehen. Die "Fridays for Future"-Jugend mahnt uns dringlich an, den Worten auch Taten folgen zu lassen. Auch wir Christen sind aufgefordert.
  • Wir radelten für eine Förderung des Fahrradverkehrs in der Stadt Darmstadts. Immer mehr Menschen steigen auf das Fahrrad um. Dafür benötigen wir gute und sichere Radwege, auch in Darmstadt.
  • Wir radelten für unsere Gesundheit. Radfahren hält fit - bei jung und alt.

St. Elisabeth war nun zum 9. Mal dabei.

Nun radeln wir ohne "Buchführung" weiter und freuen uns auf das Stadtradeln 2021.