Ihr Balanceakt durch die Kirche mit und ohne Schirm

Darmstädter Nacht der Kirchen

Darmstädter Nacht der Kirchen 2019
Darmstädter Nacht der Kirchen 2019
Mi 12. Jun 2019
thb

Ein Zauber der Nacht der Kirchen 2019 legt sich auch über die St. Elisabeth-Kirche: musikalische Horizonte, gestaltete und sprechende Schirme, Lyrik, Ikarus, Mitmachaktionen und etwas von sich ganz neu entdecken ...

Seien Sie gerne unser Gast!

Das Programm in St. Elisabeth

19.00 - 24.00 Uhr - Ihr Weg durch die Kirche: Entdecken Sie gestaltete Schirme, Lebensschirme, beschützende Schirme, Ikarus, Straßenmalerei, Kalligrafie auf Kirchenfenster, balancieren Sie, hören Sie den sprechenden Schirm,   ... - Was beschirmt Sie eigentlich?

20.00 - 20.30 Uhr - Abheben zu musikalischen Horizonten - Lieder mit Thomas Gabriel & Earth Angels (Musikzentrum St. Gabriel, Hainstadt)

21.00 - 21.30 Uhr - Fallenlassen in Blues und Lyrik mit "BLUE CTS, revisted" aus Mainz

23.00 - 23.30 Uhr - Abendlieder, auch zum Mitsingen mit unserer Kantorei aus St. Elisabeth

24.00 Uhr              - Behütet sein beim Fallen und Abheben: Gehen sie mit einem persönlichen Segen weiter ins Leben ...

Der Zauber der späten Stunde

Nur alle zwei Jahre geschieht es, dass Darmstadts Kirchen in der Nacht offen sind. Sie laden die Menschen ein zu kulturellen und spirituellen Angeboten und auch dazu, die Gotteshäuser mit zunehmender Dunkelheit neu und anders kennenzulernen.

Am 14. Juni 2019 ist es zum 8. Mal soweit. Freuen Sie sich auf Hessens größtes Kirchenfest und die Begegnung mit Menschen aller christlichen Konfessionen.

  • Bischof Dr. Peter Kohlgraf, Kirchenpräsident Dr. Volker Jung und Oberbürgermeister Jochen Partsch eröffnen schon um 14.30 Uhr auf dem Luisenplatz die „Meile der Menschlichkeit“ in der Wilhelminenstraße. Hier präsentieren sich Hilfsangebote für Menschen in besonderen Lebenssituationen.
  • Die Straßenbahnlinien 7 und 8 verwandeln sich 3x in einen Gospeltrain. Kleinere Gospelfomationen von bis zu 20 Stimmen werden die beiden Straßenbahnlinien vom Eberstadt nach Arheilgen in dieser Nacht musikalisch überraschen. Start in Arheilgen: 18.57 Uhr, 19.27 Uhr und 20.42 Uhr / Start in Eberstadt: 19.42 Uhr, 20.12. Uhr und 21.26 Uhr -
  • Dazu passt auch das Sonder-Verkehrsticket für alle Busse und Bahnen in Darmstadt ab 13 Uhr bis Betriebsende für 2 €. erhältlich im Kirchenladen, den Pfarrbüros und am Abend selbst in den Kirchen.

Komm, sei Gast!“ lautet auch in diesem Jahr das Motto. Schön, wenn Sie sich angesprochen fühlen.

Das gesammte Programm in der Stadt.