Gottesdienste in unserer Pfarrgruppe

Bitte beachten Sie: Wenn an einem Werktag im Rahmen einer Beisetzung ein Requiem gefeiert wird, entfällt an diesem Tag die reguläre Messe in dem Ortsteil. Diese Änderung wird allerdings nicht zwingend auf der Homepage abgebildet. Beachten Sie bitte hierzu die Ansagen in den Wochenendgottesdiensten. Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Pandemie) und der damit begrenzten Teilnehmer, ist diese Regel allerdings ausgesetzt.

Informationen zu den Intentionen und Messstiftungen finden Sie im Kirchenzettel, der in den Kirchen ausliegt bzw. online als Download verfügbar ist.

Die musikalischen Gruppen, die an der Gestaltung der Gottesdienste beteiligt sind, entnehmen Sie bitte ebenfalls dem jeweils aktuellen Kirchenzettel.

NEU: Reservierung von Gottesdiensten über ein Buchungssystem!

Ab dem 25.01.2021 kann man sich für unsere Wochenendgottesdienste und Hochfeste online anmelden. Dies ersetzt das telefonische Anmeldeverfahren über die Pfarrbüros! Nähere Infos und Erklärungen finden Sie hier oder über den blauen Button.

Die Gottesdienste unter der Woche (Ausnahme sind die Hochfeste) bleiben weiterhin ohne vorherige Anmeldung.

Bitte beachten:

Ab dem 23. Januar 2021 ist es seitens des Bistums vorgeschrieben, dass alle Teilnehmer*innen der Gottesdienste medizische Masken tragen müssen (OP-Masken oder besser FFP2-Masken)! Die bisher oft und gerne verwendeten, teils selbst genähten Stoffmasken sind dann nicht mehr erlaubt.

Hinweis:

Auf Grund der Schutzmaßnahmen zur Coronaprävention finden vorerst weniger Gottesdienste in unseren Kirchen statt. Das Hechtsheimer Gemeindehaus ist nur bedingt geöffnet. Weitere Infos finden Sie auf den Corona-Sonderseiten.

Kirchen und Gottesdienstorte