Schmuckband Kreuzgang

Erntedankfest

Getreidesträuße für "Licht und Wärme"

Ein ganzer Korb voll Getreidesträuße zum Erntedankfest 2020 (c) Melina Anders
Datum:
So 4. Okt 2020
Von:
Henning Stahl

In den Vermeldungen nach der Hl. Messe am Sonntag, dem 27.09.2020, kündigte unser rühriges PGR-Mitglied Waldemar Krenz einige Besonderheiten für den Gottesdienst am kommenden Erntedank-Sonntag an, dem 4.10.2020 um 10 Uhr.
Trotz fehlender Ankündigung im Pfarrblatt waren wohl viele Pfarreimitglieder davon ausgegangen, dass diese Hl. Messe besonders sein würde - fast ausgebucht waren die 50 Plätze jedenfalls schon eine Woche vorher.

Waldemar Krenz vermeldete am Vorsonntag:

»Liebe Gemeinde, eine kurze Info an Sie vom PGR:

Am nächsten Sonntag, dem 4.10.2020, feiern wir - wie auch jedes Jahr - das Erntedankfest. Leider wurde es aus technischen Gründen im Pfarrblatt nicht erfasst.

Den Altar werden Margit Kollinger und ich mit privaten Erntegaben dekorieren.
Auch Sie können gerne eigene Körbe mit Erntegaben zur Segnung mitbringen.

Sie können gesegnete Getreidesträuße, die wir für Sie binden, vom Erntedankfest mitnehmen.
Die Spenden für diese Sträuße sind für die bevorstehende Renovierung unserer Kirche im Rahmen der Aktion„Licht und Wärme für Sankt Bonifatius“ bestimmt.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen im Namen aller Pfarrgemeinderäte einen gesegneten Sonntag.«

Seinen Worten folgten Taten:

Melina Anders, Christiane Reuther, Margit Kollinger und Waldemar Krenz fleißig bei der Arbeit (c) Brigitta Gebauer 2020

Am Donnerstag vor dem Erntedankfest banden sie Getreidesträuße (v.l.n.r.):
Melina Anders, Christiane Reuther, Margit Kollinger und Waldemar Krenz.

Fleißig für "Licht und Wärme für St. Bonifatius":

Gut gelaunt arbeiten Margit Kollinger, Melina Anders, Christiane Reuther und Waldemar Krenz (c) Brigitta Gebauer 2020

Ein ganzer Berg von Material wurde in schöne Getreidesträuße für das Erntedankfest verwandelt.
Wie gut die Stimmung bei der Arbeit war, zeigt auch dieses Foto von Brigitta Gebauer, welche die Aktion mit ihrer Kamera begleitete.