Schmuckband Kreuzgang

Gottesdienste in den nächsten vier Wochen

Für die Alltagsgottesdienste (dienstags und donnerstags) ist keine Anmeldung vorgesehen; zu Sonntags- und Vorabendmessen in St. Bonifatius dagegen müssen Sie sich online anmelden: Benutzen Sie dazu bitte die komfortable und sichere Anmeldeseite. Damit die noch freien Plätze immer richtig angezeigt werden, muss jede Person einzeln angemeldet werden!

Bei allen unseren Gottesdiensten hat der Gesundheitsschutz aller Beteiligten die höchste Priorität: Die Sitzplätze sind in großem Abstand von einander sorgfältig gekennzeichnet, die Gehrichtung und die Haltelinien sind auf dem Fußboden markiert, so dass die Möglichkeit einer Infektion auf das denkbar geringste Maß reduziert ist, wenn alle sich daran halten.
Unsere freiwilligen Ordnerinnen und Ordner überwachen die Einhaltung der Bistums-Anordnungen; sie führen außerdem die Anmeldelisten und helfen den Gottesdienstbesucher/innen bei der Platzwahl - das alles dauert seine Zeit!

Daher wird nochmals darauf hingewiesen, dass man schon eine Viertelstunde vor Gottesdienstbeginn zum Eingang kommen soll. Auch eine Anmeldung sichert die Teilnahme nur bis 5 Minuten vor Gottesdienstbeginn - danach kann der Platz an Wartende vergeben werden.

Wichtig:   K e i n  Einlass   n a c h   B e g i n n   eines Gottesdienstes

Herzlichen Dank an die übergroße Mehrheit der Gläubigen, die sich immer an alle Regeln halten!