Schmuckband Rad

Kirche ist Heimat

Die katholische Kirche besteht ganz wesentlich in der Gemeinschaft der Gläubigen - geeint durch den Heiligen Geist. Weltweit zählen mehr als eine Milliarde Menschen zu dieser Gemeinschaft. Deren Faszination besteht für uns Katholiken unter anderem darin, dass wir uns überall auf der Welt daheim fühlen können, wo sich Menschen zur Eucharistie versammeln.
"Daheim" kann ja Vielfältiges bedeuten:
Da ist die Straße, in der wir wohnen; da sind die Menschen, zu denen wir gern nach Hause kommen; da sind unsere Freundinnen und Freunde, denen wir uns in guten und schlechten Zeiten des Lebens verbunden fühlen.
Da ist vielleicht auch die Kirche, in der wir getauft wurden.
Und da ist vor allem unsere Pfarrgemeinde, in der wir uns zur Messfeier versammeln. In dieser relativ kleinen Pfarrgemeinde erfahren wir die Weltgemeinschaft der katholischen Kirche und finden dort unsere eigentliche spirituelle Heimat.