Katholische Pfarrgruppe Kostheim

Grußwort

Domkapitular Forster

Grenzen – Schicksal, Herausforderung und Aufgabe?

Immer wieder stoße ich an Grenzen. Ich kann nicht alles, ich weiß nicht
alles. Ja, mein Leben ist begrenzt. Der Körper ist eine Grenze, die Zeit ist
eine Grenze. Ist das nur Schicksal? Es ist eine Bedingung meiner Existenz.

Ich kann mich dagegen wehren, oder sie annehmen. Ja, ich kann Ihnen sogar
Sinn abgewinnen. An den Grenzen findet Begegnung statt. Nur weil mein
Körper eine Grenze hat, kann ich anderen Menschen begegnen.

"Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Leute, die keine Schwächen (Grenzen)
haben, auch keine Tugenden haben" (Abraham Lincoln). Der Monat November mit
seinen Gedenktagen stellt uns all das vor Augen. Vielleicht kann mir das
Gelassenheit vermitteln.

Ihr Pfarrer
Klaus Forster

 



Gottesdienste der Pfarrgruppe Mainz-Kostheim

Ihr Kontakt zu uns

Pfarrbüro St. Kilian

Kirchplatz 2
55246 Mainz-Kostheim
Telefon: 06134 63742

Pfarrbüro Maria Hilf

Wallufer Str. 19
55246 Mainz-Kostheim

Empfehlen Sie uns

Standorte der Pfarrgruppe Mainz-Kostheim