Katholische Pfarrgruppe Kostheim

Grußwort

Domkapitular Forster (c) Werner Braun

"Lasst mich hier raus"..... "ich bin ein Star"

In verschiedenen Sendeformaten wurde ein Gruppe mehr oder weniger prominenter Personen in den Urwald geschickt.
Dort mussten sie Püfungen bestehen. Immer mal kam der Hilferuf: "Lasst mich hier raus."
In der Offenbarung, dem letzten Buch der Bibel, sagt Jesus: "Ich stehe vor der Tür und klopfe an." Er möchte also rein.

Bei der letzten Papstwahl sagte der argentische Kardinal Bergoglio (der spätere Papst Franziskus): "Jesus spricht: ich stehe vor der Tür und klopfe an. Aber ich denke an die Male, wenn Jesus von innen anklopft, damit wir ihn herauskommen lassen." Ein faszinierendes Bild: Jesus protestiert, weil er sich eingesperrt fühlt. Er möchte ins Freie.
Vielleicht habe ich ihn eingesprerrt, weil ich ein festes Bild von ihm habe, dem er immer entsprechen muß. Dann kann ich nichts neues an ihm entdecken. Dann bleibt er steril.

Jesus will ins Freie, er will zu den Menschen und mich will er dabei mitnehmen.
Immer mehr Menschen bewegen sich nur noch in geschlossenen Gruppen, die nur eine Meinung, eine Idee kennen und gelten lasse.
Nein, da will ich lieber ins Freie. Das ist manchmal anstrengend, aber stets erfrischend.

Ihr Pfarrer Klaus Forster

 

Ihr Kontakt zu uns

Pfarrbüro St. Kilian

Kirchplatz 2
55246 Mainz-Kostheim
Telefon: 06134 63742

Pfarrbüro Maria Hilf

Wallufer Str. 19
55246 Mainz-Kostheim

Empfehlen Sie uns

Standorte der Pfarrgruppe Mainz-Kostheim