Zum Tod von Altbischof Schlembach

Kondolenzschreiben von Bischof Peter Kohlgraf

Altbischof Anton Schlembach (c) Bistum Speyer
Datum:
Mi 17. Jun 2020
Von:
tob (MBN)

Mainz/Speyer. In einem Kondolenzschreiben an den Speyrer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann hat der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf seine Trauer zum Tod des Speyrer Altbischofs Anton Schlembach zum Ausdruck gebracht. Schlembach, der das Bistum Speyer von 1983 bis 2007 geleitet hat, war am 15. Juni im Alter von 88 Jahren verstorben. 

Im Bistum Mainz werden wir Bischof Schlembach als guten Nachbarn in Erinnerung behalten“, schreibt Bischof Kohlgraf. „Er kam fast zeitgleich mit Bischof Karl Lehmann ins Amt, als Bischöfe in Rheinland-Pfalz und im Südwesten, haben sie mehr als zwei Jahrzehnte in vielen Fragen gut zusammengewirkt. Kardinal Lehmann hat in einem Gruß anlässlich der Emeritierung von Bischof Schlembach im Jahr 2007 für diese langjährige gute Nachbarschaft ausdrücklich gedankt. Diesen Dank will ich auch heute wiederholen.“ Für sein christliches Zeugnis und sein Bemühen, den Glauben an Gott in unserer Welt lebendig zu halten und weiterzugeben, sei er ihm sehr dankbar, betont Kohlgraf.