Wirksame Präventionsarbeit

Wirksame Präventionsarbeit beruht auf klaren Regelungen, die für jede Person verbindlich sind, die im kinder- und jugendnahen Bereich sowie gegenüber erwachsenen Schutzbefohlenen tätig ist.

Wirksame Präventionsarbeit ergänzt diese Regelungen durch die Qualifizierung und Sensibilisierung der Mitarbeitenden, um diese im Umgang mit Kindern, Jugendlichen sowie erwachsenen Schutzbefohlenen zu stärken. Das Bistum Mainz fördert Mitarbeitende, damit sie gut informiert sind über das Thema sexualisierte Gewalt und ihre Folgen und sensibel und achtsam sind im Umgang mit Nähe und Distanz.

Die Koordinationsstelle Prävention gegen sexualisierte Gewalt ist ansprechbar zur Klärung von Fragen zu den vorliegenden Bestimmungen und berät bei der Umsetzung der Ordnung zur Pärvention.