Schmuckband Kreuzgang

Erstkommunion

33 Kinder auf Schatzsuche

Erstkommunionkinder mit Geistlichen, Gemeindereferentin und Katechetinnen (c) Foto-Stöber
So 28. Apr 2019
Stephanie Veith

Der Weiße Sonntag war ein großer Festtag für 33 Mädchen und Jungen aus Bad Nauheim:
Sie durften zum ersten Mal die Eucharistie empfangen.
Voller Freude begrüßte Pfarrer Rühl die Kinder und ihre Familien. In dem feierlichen Gottesdienst war die Bonifatiuskirche bis auf den letzten Platz gefüllt. Ein halbes Jahr lang wurden die Kinder auf diesen Tag vorbereitet. Begleitet wurden sie dabei von ihren Gruppenleiterinnen Frau Allroggen und Frau Hippeli, Frau Bieganski und Frau Brauburger, Frau Gambaruto-Freund und Frau Vorbach-Juling und von Gemeindereferentin Stephanie Veith.

 

Ihr seid unser Schatz

In diesem Jahr hatte der Kurs die Schatzkiste als Symbol gewählt, auf das in der Katechese genauer eingegangen wurde. Jesus, den die Kinder im Lauf des Kurses immer besser und als ihren Freund kennenlernten, spricht immer wieder vom Himmelreich. Mit diesem verhält es sich wie mit einem Schatz, der verborgen im Acker liegt und für den es sich lohnt, alles andere aufzugeben.

Die Namen der Erstkommunionkinder:

Merle Allroggen, Greta Marie Bauer, Lenja Bieganski, Misena Zamy Brauburger, Max Brennemann, Francesco Cea, Solveig Dahl, Luca Esposito, Marc Felix, Tristan Oliver Michael Flor, Santiago Freund, Antonia Elena Herrlein, Lucia Valentina Herrmann, Philipp Hippeli, Jan Hoffmann, Marie Jäckels, Martyna Karolina Kaplukiewiecz, Daria Anna Kozak, Lasse Kränzle, Oliver Kreutz, Henry Michalek, Florian Molter, Laura Nasisi, Hannah Lilith Nef, Amelie Pak, Alisa Isabella Ramirez Daschke, Leonard Alexander Rodde, Mateo Schreiber, Julian Szczodrowski, Helena Marion Tarner, Leo Luis Carl Josef Teschner, Steven Thiele, Lilly Marie Vorbach.