Schmuckband Kreuzgang

Exerzitien

"Mit Abstand Nähe leben - Exerzitien im Alltag anders"

Exerzitien nach Petrus Canisius - heute ganz aktuell (c) Diözese Innsbruck
Datum:
Mo. 15. Feb. 2021
Von:
Monika Schuck-Purpus

Wir möchten Sie auch in dieser Fastenzeit wieder einladen,

  • Zeit für sich selbst zu finden,
  • das Alltagsleben bewusst aus dem Glauben heraus zu gestalten,
  • und so die Fastenzeit besonders zu erleben.

Für jeden Tag gibt es Impulse, die etwa 30 min in Anspruch nehmen.
Wesentliche Elemente sind dabei auch ein bewusster Tagesbeginn und ein Tagesrückblick.

Wie muss ich mir Exerzitien im Alltag vorstellen?

Exerzitien im Alltag bedeutet:

  • sich darin einzuüben, die Gegenwart Gottes in allen Dingen des alltäglichen Lebens zu suchen und zu finden
  • Kraft zu schöpfen
  • Gemeinschaft zu erleben
  • über 4 Wochen miteinander spirituell unterwegs zu sein

Elemente:

  • Tägliche Gebetszeit, dazu gibt es Impulse und Hilfestellungen
  • Einmal wöchentlich eine Andacht mit Stille, Gebet und einer Einführung in die nächste Exerzitienwoche  (Die Andacht findet unter Coronabedingungen statt)

Die Teilnehmer*innen erhalten eine Mappe, mit der sich eine tägliche, persönliche Gebetszeit gestalten lässt. Die Kosten betragen 12 Euro.

 

Wann, wo und mit wem finden die Exerzitien statt?

Jeweils am Dienstag findet um 19.30 Uhr eine Abendandacht mit Gebet, Stilleübungen und Impulsen statt (ca. 45 min).

Wann:  
Di, 2.3.2021 mit Übergabe der Materialien
Außerdem am  9.3., 16.3., 23.3., 30.3.2021

Wo:  
Katholisches Gemeindezentrum, Zanderstr. 13, 61231 Bad Nauheim

Mit wem:

Die Exerzitien werden begleitet von Monika Schuck-Purpus, katholische Klinik- und Altenheimseelsorge Bad Nauheim

Bei wem und bis wann kann ich mich anmelden?

Damit die Materialien rechtzeitig bestellt werden können,
melden Sie sich bitte bis 14.2.2021 an:

Per E-Mail

oder telefonisch

  • Monika Schuck-Purpus +49 - 171 4700562 
    auch möglich
  • Katholisches Pfarrbüro +49 6032 935011