Schmuckband Kreuzgang

Toccata und Fuge

Zweites teilöffentliches Orgelkonzert mit brilliantem Andreas Boltz

An der Orgel des Frankfurter Kaiserdoms: Dommusikdirektor Andreas Boltz (c) D. WIese-Gutheil
So 21. Jun 2020
Henning Stahl

Im zweiten teilöffentlichen Konzert des Regionalkantorats Wetterau  war mit Dommusikdirektor Andreas Boltz vom Frankfurter Kaiserdom erneut ein excellenter Organist in unserer katholischen Kirche St. Bonifatius zu Gast - sein einmaliges Programm beeindruckte gut fünfzig interessierte Konzertbesucher/innen aus nah und fern mit Toccaten und Fugen von sechs unterschiedlichen Komponisten.

"An Intensität kaum zu überbieten": Großartiger Konzertbericht

2020-06-21_Orgelmeister-klAuf Einladung unseres Regionalkantorats besuchte Gerhard Kollmer das Bad Nauheimer Konzert des Frankfurter Dommusikdirektors.
In seinem Konzertbericht  stellt er die musikfachlichen Besonderheiten jedes der sechs großartigen Orgelwerke heraus und dokumentiert feinfühlig deren unterschiedliche Wirkungen auf die Zuhörer/innen.

Aus urheberreichtlichen Gründen dürfen wir diesen lesenswerten Artikel hier nicht abdrucken - doch er ist in der Mediathek der Wetterauer Zeitung zu finden. Um ihn zu lesen, klicken Sie bitte auf die obenstehende Abbildung des Artikels!