Schmuckband Kreuzgang

Firmvorbereitung - Was ist dir heilig? Was ist dir wichtig?

Firmkurs 2020, Collage zu „Was mir wichtig ist“ (c) PR Ch. Jeuck
Firmkurs 2020, Collage zu „Was mir wichtig ist“
Mo 13. Jan 2020
PR Christian Jeuck

Was ist dir heilig?

Nachdem beim „Klettern im Firmkurs“ mit Simon Paeseler eine kleine Schar mutiger Firmbewerber*innen mit dem Firmkursteam in diverse Höhen geklettert und auch in die Tiefe gesprungen war, stand am Samstag, den 11. Januar, das zweite Treffen mit allen Firmbewerber*innen an.

Nach einigen kleinen „Aufwärmübungen“ spielerischer Art ging es in medias res: „Was ist dir heilig?“ – ein Poetry Slam von Marco Michalzik, der auf YouTube zu finden ist, bildete den Auftakt. Was ist dir wichtig? So richtig wichtig?

Dieser Frage sind wir gefolgt, auf verschiedenen künstlerischen Wegen, um nicht nur mit dem Kopf, sondern mit dem Herzen an die Sache heranzugehen.

Die Ergebnisse haben wir im Gottesdienst vor Gott gebracht und gemeinsam Eucharistie gefeiert.

Zum Abschluss haben wir noch das Thema Gottesdienst ein wenig angeschaut.

In der nächsten Phase des Kurses gibt es noch einzelne Aktionen, an denen die Firmbewerber*innen das Leben als Christ erkunden können. Auf der Liste stehen: Besuch in der RFK und Treffen mit Klinikseelsorger Diakon Stefan Brux, Exkursion nach Frankfurt zu den Steyler Schwestern, Firmbewerber*innen-Treffen in Mainz, Firmkurswochenende in Trechtingshausen und für einige die Treffen mit den gemeindePATEN.