Gehörlosenseelsorge

Mittwochstreffen und Gottesdienste fallen aus

Alle Mittwochstreffen und Gottesdienste fallen aus bis Ostern.

Gemeinsamer Ostergottesdienst in Gonsenheim für alle Gehörlose des Bistums
Wir hoffen sehr, am 05. April 2021 um 14:30 Uhr zusammen den Ostergottesdienst feiern zu können.
Ob es anschließend ein Treffen geben kann, wissen wir noch nicht.
Bitte melden sie sich an!

Das Jahresprogrammheft kommt dieses Jahr nicht so wie sonst immer.
Wir wissen nicht, wie es mit Corona weitergeht.
Deshalb informieren wir immer wieder über den Rundbrief und hier auf der Homepage.

Neue Rundbrief Februar/März

Hier ist der neue Rundbrief Februar/März.

Hirtenbrief von Bischof Kohlgraf in Gebärdensprache

Hirtenbrief (c) Nicole Pröbstl

Hirtenbrief

Fastenaktion: Es geht! Anders. 17.2. – 28.3.2021

Zum Entdecken, mitmachen, ausprobieren. nachdenken… 5 Wochen anders fasten!

Für mehr Information klicken sie auf das Link unten bei Fastenaktion.

Aktion "Lichtfenster"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zu Aktion "Lichtfenster"
aufgerufen.
Sr. Judith aus Berlin erklärt, wie es geht. Alle sollen mitmachen.

Lichtfenster (c) Deutsche Bischofskonferenz

Lichtfenster

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Team der Gehörlosenseelsorge stellt sich vor (c) Nicole Pröbstl

Das Team der Gehörlosenseelsorge stellt sich vor

Fronleichnamsfest (c) Bistum Mainz

Die Gehörlosenseelsorge im Bistum Mainz ist Seelsorge für gehörlose Menschen. Die Zentrale ist in Mainz-Gonsenheim. Auch in Friedberg und Offenbach feiern wir Gottesdienste und treffen uns anschließend bei Kaffee und Kuchen.

Ziel der Arbeit ist die Glaubensverkündigung, die Hilfe zu einem erfüllten Leben geben will.

Die Gehörlosenseelsorge bietet in gehörlosengerechter Sprache und mit Hilfe von Gebärden an:

  • Gottesdienste
  • Besinnungstage
  • Wallfahrten, Bildungsfahrten, Ausflüge
  • Sakramentenvorbereitung (Traugespräche, Erstkommunion und Firmung)
  • Sakramentenspendung (Taufe, Beichte, Heirat, Eucharistiefeiern )
  • Beerdigungen
  • Seelsorgliche Beratungsgespräche

 

Vater unser

Vater unser (c) Nicole Pröbstl

Vater unser

So gebärden wir im Bistum Mainz das Vater unser. Gleich, wie unsere evangelischen Freunde.

 

Termine