Fürbittendes Gebet

Ordens- und Gebetsgemeinschaften im Bistum Mainz nehmen Ihr Gebetsanliegen auf

Eine Kerze anzünden (c) Pixabay
Mo 13. Apr 2020
Tobias Dulisch

Im fürbittenden Gebet angesichts von Krankheit und Unsicherheit können wir unserem Beten Ausdruck geben und unsere Anliegen vor Gott bringen.

Ordens- und Gebetsgemeinschaften im Bistum Mainz, die in Ihren Anliegen beten:

So geht es:

  • Bitte nutzen die Sie das Formular auf der Internetseite oder die hier angegebene E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme.
  • Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile "Fürbittanliegen" und im Nachrichtentext kurz Ihr konkretes Anliegen.
  • Ihr Fürbittanliegen wird dann in einem der nächsten Gottesdienste oder in eine der nächsten Gebetszeiten aufgenommen.

Bitte beachten Sie, dass die Adressen nur für die Zusendung gedacht sind.