Schriftbetrachtung, Gebete und einfache Hausgottesdienste

Vorschläge aus dem Gotteslob, Link-Tipps u.a.m.

Betende Hände (c) Pixabay
Fr 12. Jun 2020
Tobias Dulisch

Die Übersicht wird fortlaufen aktualsiert.

GL = Gotteslob Nr. | rote Auftaktseiten = Übersichtsseiten

Schriftbetrachtung

  • Persönliche Schriftbetrachtung (Lectio divina): GL 1,3
  • Bibellesen in einer Gruppe (Bibelteilen): GL 1,4
  • Auswahl eines Abschnitts aus der Hl. Schrift z.B. aus den Schriftlesungen der Leseordnung vom Tag
    (Link zu: Dt. Liturgisches Institut)
  • Tipps zur persönlichen Bibellese: "Do's und Don'ts"
    (Link zu: Österreichisches Kath. Bibelwerk)

Einfache Hausgottesdienste

  • "Wo zwei oder drei...", Hausgottesdienste mit dem Gotteslob einfach selbst gestalten
    (Link zu: Dt. Liturgisches Institut)
  • Modell: GL 27
  • Bsp. für das freie Formulieren von Fürbitten: GL 661,7 oder 586,6
  • Einfacher Wortgottesdienst mit Bibelteilen
    (Link zu: Liturgisches Institut der Schweiz)
  • Vorlagen für Hausgottesdienste, bereitsgestellt von anderen Bistümern, gesammelt beim Dt. Liturgischen Institut
    (Link zu: Dt. Liturgisches Institut)
  • Passende Lieder finden Sie in den Liedplänen des Bistums zum jew. Sonntag sowie im Stamm- und Eigenteil in den thematischen Unterkapiteln, z.B. bei
    • Segen: GL 451ff.
    • Schöpfung: GL 462ff. / 881ff.
    • Vertrauen: GL 414ff. / 858ff.
    • Bitte: GL 436ff. / 869ff.
  • Bleib bei uns Herr: Das österliche Abendlied GL 94 als virtueller Chor mit 80 Sänger/innen aus den Chören am Mainzer Dom.

Im Tageslauf

  • Engels des Herrn (Angelus, zum Läuten der Glocken am Morgen, Mittag und Abend): GL 3,6
  • Am Mittag: GL 626
  • Abendgebet: GL 711 (siehe auch hier mit Vorlagen für die Osterzeit)
  • Zur Nacht: GL 667
  • Virtuelles Abendlob für die Osterzeit, eingespielt von Musiker/innen aus dem Bistum Mainz .
  • Morgen- und Abendlob in benediktinischer Tradition, täglich wechselnd, aus der Gebetszeitschrift Te Deum
    (Link zu: Abtei Maria Laach)

Andachten

  • Rosenkranz: GL 4
  • Andachten: GL 672ff.
    • Eröffnung GL 673
    • ein oder mehrere Andachtsabschnitte, z.B. 677,3 + 677,8
      oder für eine Herz-Jesu-Andacht: 676,1 + 676,3
    • Abschluss GL 681

Gebete

Gottesdienst, Gebet und geistliche Impulse in den Medien

Erstellt: 14.03.2020 / letzte Änderung: 17.07.2020