Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des St. Josephshauses!

Jugendhilfe nach Maß

Die St. Josephshaus gGmbH in Trägerschaft des Theresien Kinder- und Jugendhilfezentrum und St. Josephshaus e.V. ist eine in 150-jähriger Tradition gewachsene, um zahlreiche Angebote erweiterte, moderne Jugendhilfeeinrichtung. Dazu gehören die Familienhilfe durch unser Team der Ambulanten Hilfen, viele Tagesgruppen für Kinder und Jugendliche im Alter von 7-16 Jahren sowie unsere Wohngruppen für Kinder und Jugendliche im Alter von 1-21 Jahren. Unsere Kinder und Jugendlichen werden nach Bedarf von unserem Psychologischen Fachdienst begleitet. In unseren betreuten Wohn-Konzepten begleiten wir junge Erwachsene auf ihrem Weg ins selbstständige Leben.

Wenn der Schulbesuch zur Qual wird und sowohl die Schüler*innen als auch ihre Eltern an ihre Grenzen geraten, kann die Bischof-Ketteler-Schule eine Möglichkeit der weiteren Beschulung sein. Die Bischof-Ketteler-Schule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung und ein fester Bestandteil in der Schullandschaft des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Haben die Jugendlichen ihren Schulabschluss in der Tasche, bieten wir ihnen - in alter Tradition stehend - in unserem Garten- und Landschaftsbaubetrieb und unserer Hauswirtschaft Ausbildungsmöglichkeiten. Mehr Informationen dazu finden Sie bei den Angeboten unserer Ausbildungsbetriebe.

Wir stehen für eine bedarfsgerechte Förderung und Begleitung.

 

Am 2.12. startet unser Weihnachtsbaumverkauf für guten Zweck

Weihnachtsbaum-Verkauf St. Josephshaus (c) SJH

Alle Jahre wieder verkauft das St. Josephshaus Kinder- und Jugendhilfezentrum Weihnachtsbäume für den „guten Zweck“: Der Verkauf startet am 2.12.2022 und findet an den Freitagen und Samstagen vor Weihnachten von 9:00 bis 18:00 Uhr auf dem Vorplatz der Gärtnerei des St. Josephshauses in Klein-Zimmern statt (Einfahrt bei den Gewächshäusern gegenüber dem Sportplatz in der Burgstraße).

Erlöse gehen an Projekte für Jugendliche

In diesem Jahr geht die Hälfte der Verkaufserlöse an die Projekte der Kinder- und Jugendhilfe. Mit der zweiten Hälfte wird ein Projekt des Jugendcafés Dieburg unterstützt: Es ist Treffpunkt, Kreativwerkstadt und Anlaufstelle für Dieburger Jugendliche und Kooperationspartner des St. Josephshauses bei Aktionen für junge Menschen. Zuletzt verschönerten Jugendliche aus dem Kettelerhaus, einer Einrichtung des St. Josephshaus Kinder- und Jugendhilfezentrums, gemeinsam mit ukrainischen Jugendlichen einen Bauwagen mit Graffiti-Kunst – und können ihn jetzt als gemeinsame Chill-Möglichkeit nutzen.

 

Eröffnung Wohngruppe Michelstadt (c) fotografixx

Achtung: Umleitung zum St. Josephshaus wegen Vollsperrung der L 3115

Am Montag, 12. September, beginnt Hessen Mobil mit den umfangreichen Bauarbeiten zum Neubau eines Rad- und Gehweges zwischen Groß-Zimmern und Klein-Zimmern. Die Fertigstellung ist für Juni 2024 geplant.

Dafür wird die Brücke auf der L 3115, also die direkte Verbindung zwischen Groß-Zimmern und Klein-Zimmern in Höhe Anglerheim gesperrt.

 

Informationen sowie die Beschreibung der Umleitung für Radfahrer und Fußgänger finden sie hier: https://www.gross-zimmern.de/leben-wohnen/mobilitaet/baustellen/vollsperrung-l3115-1/

 

Mit dem Auto nutzen Sie bitte ab Groß-Zimmern die ausgeschilderte Umleitung U4 (Berta-von Suttner-Str.) bzw. U3, die über Dieburg führt.

Die zusätzliche Fahrtzeit wird laut Ordnungsamt maximal 10 Minuten dauern.

Schule

(c) St. Josephshaus

Ambulante Hilfen

Systemisches Arbeiten mit dem Familienbrett (c) St. Josephshaus

Stellenangebote und Ausbildung

Ausbildungsbetrieb 2021 (c) fauxels