Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterstützt die 72-Stunden-Aktion

72-Stunden-Aktion des BDKJ erhält in Rheinland-Pfalz prominente Unterstützung

Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Haus St. Martin, Ingelheim bei der 72-Stunden-Aktion 2013 (c) BDKJ Mainz
Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Haus St. Martin, Ingelheim bei der 72-Stunden-Aktion 2013
Mo 21. Jan 2019
SB

Mainz, 21. Januar 2019. Für die 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Jugendverbände hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Schirmherrschaft in Rheinland-Pfalz übernommen. Die deutschlandweite Sozialaktion findet vom 23. bis 26. Mai 2019 statt.

 

„In Rheinland-Pfalz werden sich rund 10.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene dafür einsetzen, die Welt innerhalb von 72 Stunden zu einem etwas besseren Ort zu machen. In vielfältigen Projekten setzen sie sich für und mit benachteiligten Menschen gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit ein und leisten einen wertvollen Beitrag zu einem guten Zusammenleben in unserer Gesellschaft,“ sagt Ministerpräsidentin Malu Dreyer. „Sie erhalten Einblicke in praktische Arbeitsabläufe und können mit Spaß und Engagement da anpacken, wo Hilfe gebraucht wird, aber die Mittel oder die Hilfsbereitschaft bislang fehlen. Mit dieser gelungenen Aktion macht sich der BDKJ für Integration und Inklusion, für Toleranz und Solidarität stark.“

Erneute Schirmherrschaft von Malu Dreyer

Der BDKJ in Rheinland-Pfalz freut sich über die erneute Zusage von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die bereits bei der vorherigen Aktion 2013 die Schirmherrschaft für die größte Sozialaktion in Deutschland übernommen hatte. „Soziales, ehrenamtliches Engagement ist Alltag in der kirchlichen Jugend(verbands)arbeit. Mit der 72-Stunden-Aktion wird dieses Engagement von Kindern und Jugendlichen in den Fokus gerückt. Diese Botschaft wird durch die Schirmherrin stark in die Öffentlichkeit getragen“, erklärt die rheinland-pfälzische BDKJ-Landesvorsitzende Lena Schmidt.

„Uns schickt der Himmel – die 72-Stunden-Aktion des BDKJ“ findet vom 23. – 26. Mai 2019 in ganz Deutschland statt. Während der Sozialaktion des BDKJ und seiner Jugendverbände engagieren sich junge Menschen drei Tage lang für ein soziales Projekt in ihrer Nähe. Mitmachen können neben Gruppen aus den katholischen Jugendverbänden auch Schulklassen, Jugendeinrichtungen und andere Gruppen.