Schmuckband Kreuzgang

6. Ostersonntag

Zweite teil-öffentliche Messe wieder sehr gelungen

Christus hat uns den heiligen Geist gesandt (c) Foto: Bernhard Riedel in Pfarrbriefservice.de
So 17. Mai 2020
Johanna von Bischoffshausen

Am vergangenen Sonntag konnten fünfzig Gläubige in unserer katholischen Pfarrgemeinde einen zweiten, sehr würdigen Gottesdienst feiern, der durch einen liebevoll arrangierten Blumenschmuck eine geradezu festliche Note bekam. Im Mittelpunkt standen die Feier der Hl. Kommunion und die Predigt unserers Pfarrers David J. Rühl über den Beistand des Heiligen Geistes, der uns von Jesus zugesagt ist. 

Dankbarkeit für die wieder offene Kirche

Bedingt durch die Corona-Bestimmungen musste sich zwar jeder Gast rechtzeitig vorher möglichst online (oder telefonisch im Pfarrbüro) zu diesem Gottesdienst anmelden und zum Betreten und Verlassen der Kirche einen Mund-Nasenschutz tragen, doch wenn diese und weitere Vorkehrungen im ersten Moment auch befremdlich wirken mochten, so fielen sie im Laufe des Gottesdienstes nicht weiter ins Gewicht: Die Gläubigen waren dankbar für die nun wieder offene Kirche.

Von der Empore erklang wunderschöner Gesang

Der Gemeindegesang ist auf Grund der Pandemie zur Zeit noch nicht erlaubt – umso berührender gelang die besondere musikalische Gestaltung dieses Gottesdienstes: Regionalkantorin Eva Maria Anton hatte sehr schöne Lieder ausgesucht, die sie zusammen mit ihrer Tochter Lara zum Teil zweistimmig vortrug und auf der Orgel begleitete.

Freiwillige halfen den Gesundheitsschutz zu organisieren

Über die durchweg positive Resonanz bei den Gläubigen freuten sich auch einige Mitglieder des Pfarrgemeinderates: Sie hatten sich als Helfer/innen um den Gesundheitsschutz aller Beteiligten gekümmert und den geordneten Ablauf im Rahmen der Bistums-Anweisungen sichergestellt. 

Bitte auch an die Nächsten denken

Durch Anklicken des nachstehenden Links können Sie diesen Text herunterladen und ausdrucken.

Bitte denken Sie auch hier wieder an Ihre Nachbarn und Bekannten ohne Internet, drucken diese Seite aus und werfen sie ihnen in den Briefkasten.

Dafür ein herzliches Vergelt's Gott!

Herunterladen und Ausdrucken des Berichts über den 6. Ostersonntag