Schmuckband Kreuzgang

Chortag

Dekanatschortag in Pohlheim: "Atme in uns, Heiliger Geist"

Katholische Kirche St. Martin Pohlheim (c) Marc Tröll
Sa 4. Mai 2019
Brigitte Mackrodt

 – unter dieser Überschrift hatten die Regionalkantoren Eva-Maria Anton und Michael Gilles am Samstag, 04.05.2019 zum Dekanatschortag eingeladen. Ca. 30 Sängerinnen und Sänger aus den oberhessischen Dekanaten waren der Einladung gefolgt und nach St. Martin in Pohlheim gekommen. Ebenso weit gespannt wie das Alter der Teilnehmer (der jüngste war 11 Jahre alt) war auch die sängerische Erfahrung. Neben Sängern, die auf 50 Jahre Chorerfahrung zurückblickten, gab es auch solche, die zum ersten Mal in einem Chor mitsangen.

„Atme in uns, Heiliger Geist – Neue Arrangements zum NGL“

Für alle Sängerinnen und Sänger war die Gestaltung des Tages gleichermaßen anregend und das Programm gut zu bewältigen. Als Ziel hatten die beiden Organisatoren sich vorgenommen, das Liedprogramm der  Vorabendmesse in St. Matthäus, Holzheim gemeinsam mit der gemeindeeigenen Band „Laudemus“zu gestalten.

Nach der Begrüßung, einer Vorstellungsrunde und dem Einsingen wurden die Lieder zunächst getrennt nach Frauen- und Männerstimmen geübt.

Das Mittagessen gab, wie die übrigen Pausen, Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch über Pfarrei- und Dekanatsgrenzen hinweg, wovon gerne Gebrauch gemacht wurde.

Nach einer Probe des Gesamtchores wurde am Nachmittag in der Kirche St. Matthäus in Holzheim das Programm zusammen mit der Band Laudemus einstudiert, bevor um 18 Uhr die Ergebnisse der Arbeit des Tages in der Vorabendmesse mit der Gemeinde hörbar wurden.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig, dass sie einen sehr gelungenen Tag mit vielen musikalischen Anregungen und vielfältigen Begegnungen miteinander verbracht hatten und dankten den beiden Regionalkantoren Eva-Maria Anton und Michael Gilles herzlich für die Vorbereitung und Durchführung.