Schmuckband Kreuzgang

Exerzitien

Gemeinsamer Weg

Exerzitien mittendrin (c) Diözese Insbruck
Exerzitien mittendrin
Datum:
Termin: Dienstag, 19.04.22 - 19:30 - Dienstag, 17.05.22 - 20:15
Ort:
Gemeindezentrum St. Bonifatius
Zanderstraße 13
61231 Bad Nauheim

Zu sich selbst und zu Gott finden, dazu dienen auch in diesem Jahr wieder die Exerzitien im Alltag der katholischen Gemeinde St. Bonifatius in Bad Nauheim. Pandemiebedingt finden sie erst nach Ostern statt.

Exerzitien im Alltag bedeuten

Tägliche Gebetszeit, dazu gibt es Impulse und Hilfestellungen
• Einmal wöchentlich eine Andacht mit Stille, Gebet und einer Einführung in die nächste Exerzitienwoche  
• sich darin einzuüben, die Gegenwart Gottes in allen Dingen des alltäglichen Lebens zu suchen und zu finden
Kraft zu schöpfen
• über 5 Wochen miteinander spirituell unterwegs zu sein
Gemeinschaft zu erleben

Leben und Glauben mit Herz und Verstand

Begleitet wird diese besondere Zeit wieder von Monika Schuck-Purpus von der katholischen Klinik- und Altenheimseelsorge. Anhand des Impulskalenders "mittendrin", den jede/r der Teilnehmenden erhält, führt Frau Schuck-Purpus in fünf Wochen dazu, Gottes Gegenwart in den Dingen des alltäglichen Lebens zu suchen und zu finden.
Abwechslungsreiche Texte sowie Gebete und Meditationsanregungen helfen, das Thema zu vertiefen und über sich selbst zu reflektieren.
Fragen und Unsicherheiten werden von Frau Schuck-Purpus beantwortet und/oder in Gebeten vor Gott getragen.
Schnell entsteht so eine echte Gemeinschaft zwischen den Teilnehmenden.

Wann, wie und wo finden die Exerzitien statt?

5 Termine:   19.4.2022 mit Übergabe der Materialien, weiter am 26.4., 3.5., 10.5., 17.5.2022

Jeweils am Dienstag findet um 19.30 Uhr eine Abendandacht statt, mit Gebet, Stilleübungen und Impulsen (ca. 45 min).

Immer im Katholischen Gemeindezentrum, Zanderstr. 13, 61231 Bad Nauheim

Wichtig: Anmeldung!

Bitte melden Sie sich an, telefonisch oder per e-Mail, damit die Unterlagen rechtzeitig bestellt werden können - ab sofort bis spätestens am 12.04.2022:

Bei Monika Schuck-Purpus:
Tel.: +49 171 4700562, E-Mail: m_schuck-purpus@web.de

oder

im katholischen Pfarrbüro:
Tel.: +49 6033 935011, E-Mail: pfarrbuero@bwbn.de

Impulskalender „mittendrin“

Exerz-Motto_2022 (c) Diözese Insbruck

Wir befinden uns immer mittendrin im eigenen Leben. Jeden Tag dürfen wir es neu erfahren und in mehr oder weniger engen Grenzen gestalten. 
Und die gute Nachricht: Wir sind dabei nicht allein. Gott will mittendrin in uns, mit uns und durch uns wirken. Er sieht uns, er liebt uns, er begleitet uns und er sendet uns. 
Da ist unser eigener freier Wille gefordert mit all seinen Konsequenzen. 
Eine herausfordernde und erfüllende Lebensaufgabe durch alle Höhen und Tiefen unseres Lebens hindurch.
Um für eine große Aufgabe gerüstet zu sein, braucht es aber auch Ausdauer und Übung. 
So möchte dieser Impulskalender wie ein Training sein, das unsere Beziehung zu Gott intensiviert und den Blick für das Wesentliche im Leben schärft. 
Wir wünschen dir dabei viele erfüllende Augenblicke der Gottesbegegnung.